Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Montag

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Montag

von Thiemo Bräutigam

News: Zwei Frauen gewinnen Deutschen Umweltpreis, Grönland genehmigt erstmals Uranabbau, EU verbietet stromfressende Staubsauger und mehr.

Deutscher Umweltpreis: Ursula Sladeck und Carmen Hock-Heyl sind von Bundespräsident Joachim Gauck mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet worden. Sladeck ist Gründerin der Elektrizitätswerke Schönau, dem ersten Ökostromanbieter in Deutschland. Hock-Heyl ist Geschäftsführerin der Firma Hoch, die Hanf als Naturdämmstoff nutzt. Der Preis ist mit 500.000 Euro dotiert. (Focus.de)

Uranabbau: Erstmals in der Geschichte des Landes, wurde in Grönland ein Beschluss zum Abbau von Uran getroffen. Seit 1988 waren Uranminen verboten. Die grün-sozialistische Partei zog sich daraufhin aus der Regierung zurück. Mit den Stimmen von Sozialdemokraten und Konservativen wurde das Gesetz dennoch geändert. (Standard)

Anzeige

Toxische Bademoden: Laut Untersuchungen der Umweltschutzorganisation Greenpeace sind  gesundheitsschädliche Chemikalien in Badeanzügen und Badehosen von Herstellern wie Adidas, Puma und Nike aufgetaucht. Mehr als die Hälfte der genommenen Proben seien positiv auf gesundheitsgefährdende Stoffe ausgefallen. (Sueddeutsche.de)

EU verbietet Stromfresser: Ab 2014 dürfen Staubsauger nur noch eine Leistung von maximal 1600 Watt erbringen. Schon drei Jahre später sind nur noch 900 Watt erlaubt. Auch Vorgaben für andere Haushaltsgeräte sind bereits beschlossen, beispielsweise Computer, Monitore oder Wäschetrockner.

Energiewende: Die SPD streitet über die Ausgestaltung der Energiewende. In einem Brief hatten sich führende SPD-Politiker an den Parteivorstand gerichtet, um in der Verhandlungsführung klare Forderungen bezüglich Klima- und Umweltschutz einzubringen. Verhandlungsführerin der SPD Hannelore Kraft äußerte in einem Interview mit der Sueddeutschen Zeitung jedoch Bedenken. Die Energiewende müsse vor allem für Unternehmen und Verbraucher bezahlbar sein. (FAZ)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%