Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Montag

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Montag

von Benjamin Reuter

News: Fracking kommt nach Afrika, Apple baut Computer mit Solarstrom, Plastik in Lebensmitteln gefunden und mehr.

Coca-Cola: Der Brausehersteller versucht derzeit seinen Wasserverbrauch zu senken, um nachhaltiger zu produzieren. Jetzt will er auch noch ein zweites Problem angehen: Zulieferer dürfen keine Rohstoffe mehr anbieten, die auf Land gewonnen wurden, dass Farmern enteignet wurde. Das Phänomen ist auch als Land Grabbing bekannt. (Guardian)

Apple: Der US-Technikriese will seine neuen Mac-Pro-Computer in den USA künftig mit Solarstrom fertigen. (Greenoptimistic)

Anzeige

Energiewende: Weil sie die Energiewende aus ihrer Sicht zu kritisch darstellen, versucht die Windkraftbranche mehreren Industrie- und Handelskammern Äußerungen gerichtlich untersagen zu lassen. (Die Welt)

Energiewende II: Hohe Strompreise, zu viel Planwirtschaft und massive Konstruktionsfehler im EEG-Gesetz: Die Kritik an der Gestaltung der Energiewende ist groß - und größtenteils berechtigt, sagt der Wirtschaftswissenschaftler Justus Haucap. (Süddeutsche Zeitung)

Lebensmittel: Honig und Trinkwasser sind teilweise durch mikroskopisch kleine Plastikkugeln verunreinigt. Es besteht der Verdacht, dass diese aus Pflegeprodukten wie Duschgelen, Peelingcremes oder Zahnpasta stammen können. Das haben Recherchen des Wirtschafts- und Verbrauchermagazins "Markt" im NDR Fernsehen ergeben. (Sonnenseite)

Fracking: Nun soll die umstrittene Technik, um Erdgas zu fördern, auch in Afrika eingesetzt werden - ausgerechnet in der Kalahri, einem der sensibelsten Wildgebiete des Kontinents.  (Guardian)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%