Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Montag

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Montag

von Benjamin Reuter

News: CDU kritisiert Energieminister Sigmar Gabriel, Ölpreis 2013 gesunken, Cleantech-Boom in China, twitternde Haie und mehr.

Energiewende: Der neue Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel attackiert die schwarz-gelbe Energiepolitik – und bekommt Contra aus der Unionsfraktion: Die Energiewende könnte schon viel weiter sein, wenn die SPD nicht gebremst hätte. (Die Welt)

China: Die Luftverschmutzung in China eröffnet Cleantech-Unternehmen Marktchancen, berichtet Reuters. Das Land will in den kommenden Jahren knapp 500 Milliarden Dollar in saubere Technologien investieren.

Anzeige

Kohle: Die Reporter von Bloomberg sehen für Kohleunternehmen das gleiche Schicksal kommen, wie es einst die Tabakindustrie ereilte. Immer mehr Investoren ziehen ihr Geld aus Firmen ab, die Kohle abbauen oder sie in Kraftwerken verbrennen.

Öl: Uganda steht vor einem Ölboom. Doch der gefährdert die bisher unberührte Natur und schafft Korruption. Der Guardian erzählt die alte Geschichte vom Fluch des schwarzen Goldes in dem afrikanischen Land.

Haiwarner: Die australische Ranger haben Haie mit Peilsendern ausgestattet. Sobald sich ein Tier der Küste nähert, wird ein Signal gesendet und gleichzeitig auch ein Tweet über die Kurzmitteilungs-Plattform “Twitter” verschickt, der Strandbesucher warnt. (Trends der Zukunft)

Verbraucher: Der Benzinpreis (E10) lag im Jahresdurchschnitt 5,5 Cent niedriger als 2012, der Dieselpreis 6,5 Cent niedriger. Der Heizölpreis fiel ebenfalls. Heizölkunden sparten mit jeder Tankfüllung (3000 Liter) gegenüber 2012 durchschnittlich rund 150 Euro. (Bund der Energieverbraucher)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%