Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Montag

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Montag

von Benjamin Reuter

News: 30.000 Menschen demonstrieren für Energiewende, weniger Kohlekraft in den USA, Tesla plant Akkutauschsystem und mehr.

Bürger für Energiewende: In mehreren Städten in ganz Deutschland haben nach Angaben von Veranstaltern mindestens 30.000 Menschen gegen eine Abkehr von der Energiewende demonstriert. (tagesschau.de)

Energieversorger: Der Energieriese Vattenfall widerspricht in der Diskussion um die Energiewende Konkurrenten wie E.on und RWE. Anders als die deutschen Unternehmen hält der schwedische Staatskonzern sogenannte Kapazitätsmärkte für überflüssig, mit denen die Versorger zusätzlich entlohnt werden sollen. (Spiegel)

Anzeige

EEG-Ausnahmen: In zwei Wochen soll die deutsche Wirtschaft wissen, ob die EU in Zukunft noch Nachlässe bei der Ökostromumlage zulässt und wie hoch sie sein dürfen. Zahlreichen Unternehmen in Deutschland drohen außerdem hohe Rückzahlungen für gewährte Rabatte bei der Ökostromumlage. (N24)

USA: Die Kohleenergie steht vor schweren Zeiten in den USA. Höhere Umweltstandards, billiges Erdgas und ein insgesamt zurückgehender Stromverbrauch machen viele Kohlekraftwerke unwirtschaftlich. Bis zu 60 Gigawatt Leistung sollen deshalb bis 2020 vom Netz gehen. (Cleantechnica)

Biogas: Das Abfallmanagement stellt viele europäische Regionen noch immer vor Probleme. Dabei kann organischer Müll durchaus nachhaltig weiter verarbeitet werden. Die Forscher des Fraunhofer-IWES stellen fünf Konzepte vor. (IWES)

Erdgas: Ein Konsortium unter der Führung des Öl- und Gaskonzerns BP investiert 800 Millionen Dollar in die Erschließung eines Erdgasfeldes in Aserbaidschan. Schon in vier Jahren könnte das Gas nach Europa fließen und die Abhängigkeit von Russland verringern. (Oilprice)

Tesla: Der kalifornische Autobauer hatte schon lange angekündigt, Wechselstationen für Akkus zu bauen. Die ersten Stationen werden nun in den kommenden Monaten in den USA eröffnen. In nur 90 Sekunden können Tesla-Fahrer dort die Batterie ihres Wagens tauschen. (Gas 2)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%