Presseschau: Die wichtigsten Texte am Dienstag

Presseschau: Die wichtigsten Texte am Dienstag

von Benjamin Reuter

News: Investitionen in US-Schiefergas bei 650 Millarden Dollar, Winzer will aus CO2 Zahnpasta machen, Singapur innovativste Metropole der Welt und mehr.

Wind aus den Segeln: Schon seit einigen Wochen versucht der Ölmulti BP seine Windenergie Sparte in den USA zu verkaufen. Das Unternehmen erhofft sich dadurch Einnahmen von etwa 38 Milliarden Dollar. (Energieblog 24)

Sauberes Kohlekraft: In den USA ist schon seit 2003 ein Kohlekraftwerk geplant, dass CO2-Emissionen abfängt und unschädlich macht. Noch 2009 bekam das Projekt eine Milliarde Dollar an Fördergeldern zugesprochen. Jetzt steht es vor dem Aus. (New Fuelist)

Anzeige

Klimawandel & Wein = Zahnpasta: Ein Weingut in der Bordeaux-Region fürchtet den Klimawandel so sehr, dass der Winzer das CO2 aus der Fermentation einfangen und in einen Grundstoff für Zahnpasta umwandeln will. Forscher warnen schon lange, dass der Klimawandel den Weinanbau aus Frankreich nach England verlagern könnte. (Renew Economy)

China setzt auf Methanol: Da das Land in Fernost zunehmend abhängig von Ölimporten wird, sucht es nach Alternativen. Eine fanden die Machthaber in Peking in Methanol, das Benzin beigemischt wird. Der Fusel macht inzwischen acht Prozent des Kraftstoffverbrauchs im Land aus. Dieser Wert soll sich in den kommenden Jahren signifikant erhöhen. (Oilprice)

Städte: Singapur ist die innovativste Metropole der pazifisch-asiatischen Region, gefolgt von Sydney, Melbourne, Hongkong und Auckland. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie des Strategieberaters Solidiance. (Umweltdialog)

Schiefer-Rausch: In den USA wurden zwischen 2008 und 2012 unglaubliche 650 Milliarden Dollar in die Förderung von Gas und Öl aus Schiefergestein investiert. Ein Fünftel davon kam von ausländischen Unternehmen. Auch die OPEC-Länder wollen nun reagieren. (Energy Collective)

Bill Gates im Interview: Hier ein Interview mit Microsoft-Gründer und Weltverbesserer Bill Gates über die Energierevolution in Afrika durch Solarnergie und wie man sie vorantreiben könnte. (Wall Street Journal)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%