Presseschau: Die wichtigsten Texte am Dienstag

Presseschau: Die wichtigsten Texte am Dienstag

von Benjamin Reuter

News: ABB zahlt eine Milliarde für Solarunternehmen, New York präsentiert erste E-Taxen, März zehntwärmster Monat seit Beginn der Aufzeichnungen und mehr.

Gelb jetzt auch Elektro: New York hat seine erstes Programm gestartet, um die Taxiflotte der Stadt nachhaltiger zu machen. Den Anfang machen sechs Nissan Leaf. (New Fuelist)

Großeinkauf von ABB: Mitten in der bisher größten Krise der Solarindustrie gibt der Schweizer Großkonzern ABB eine Milliarde Euro für das US-Solarunternehmen Power One aus. Beachtlich. (Reuters)

Anzeige

Doch kein Frühlingswinter: Wo bleibt die Erwärmung? Der März war doch nicht so kalt, wie er schien. Aktuelle Auswertungen von Wetterdaten weltweit zeigen, dass der vergangene Monat der zehnwärmste März seit Aufzeichnung der Temperaturdaten war. (Mongabay)

Batterien: Und hier kommt das nächste Startup, das den Markt für Stromspeicher revolutionieren will: Nämlich Zinc Iron aus den USA mit seinen Zink-Eisen-Redox-Flow-Batterien. Was sich dahinter verbirgt, erklären die Blogger von Renwenergy.

BP überdenkt neue Plattform im Golf von Mexiko: Eigentlich sollten die Bauarbeiten für die Mad Dog 2 (passender Name) genannte Öl-Bohrplattform vor der Küste der USA schon vergangenes Jahr beginnen. Jetzt scheinen die Kosten von 10 Milliarden Dollar aber nicht mehr zu reichen. (Oilprice)

Neue App hilft beim Carsharing: Die App CarJump bündelt das Angebot unterschiedlicher Anbieter in nur einer App und bietet dem Nutzer eine Übersicht aller verfügbaren Fahrzeuge in der direkten Umgebung. (Carsharing Blog)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%