Presseschau: Die wichtigsten Texte am Freitag

Presseschau: Die wichtigsten Texte am Freitag

von Benjamin Reuter

News: 100.000 Stromer in den USA unterwegs, Norwegen entdeckt neue Energiequelle, Tesla zahlt 451 Millionen Dollar und mehr.

Tesla: Der US-Autobauer hat heute seinen Kredit an den amerikanischen Staat zurückgezahlt. Um genau zu sein: 451 Millionen Dollar. Warum das besonders ist? Vor allem nach der Pleite des Solarherstellers Solyndra war die Kreditvergabe-Praxis an grüne Startups in den USA heftig kritisiert worden. Nun zeigt sich: Sie funktioniert in vielen Fällen doch. (New Fuelist)

Biosprit: Norwegen hat viel Öl - aber auch viel Pflanzenabfall. Der wird jetzt gerade als Quelle für Biotreibstoff entdeckt, wie Oilprice berichtet. Besonders in den Wäldern, in denen kommerzielle Nutzung stattfindet, fallen Unmengen an Ästen und Blättern an.

Anzeige

Stromer: Es ist zwar nicht eine Million, aber dennoch eine stattliche Anzahl: In den USA sind jetzt mehr als 100.000 Autos auf den Straßen, die sich an der Steckdose aufladen lassen. Das können reine Stromer sein oder Hybridwagen, die auch noch Benzin tanken können, wie der Toyota Prius. (Gas2)

Airbnb: Das könnte für New Yorker teuer werden - und für Touristen schade. Gerade hat ein Richter der Stadt entschieden, dass es illegal ist, seine Wohnung für weniger als 29 Tage zu vermieten. Ein Mann, der seine Wohnung auf der Appartment-Sharing-Plattform Airbnb anbot, muss deshalb rund 2000 Dollar Strafe zahlen. (Inhabitat)

Solarkocher: Forscher an der Cranfield University in England und des Institute of Information Technology in Islamabad in Pakistan haben einen Solarkocher für Entwicklungsländer entwickelt, der ein wahres Multitalent ist. Mit Sonnenenergie kann gekocht werden, Wasser lässt sich reinigen und elektronische Geräte aufladen. (Cleantechnica)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%