Wochenrückblick: Diese Texte sollten Sie gelesen haben

Wochenrückblick: Diese Texte sollten Sie gelesen haben

Ozeane werden zur Trinkwasserquelle, der große Stromnetz-Irrtum und Tempolimit 30 erobert Großbritannien: Das waren die wichtigsten Texte bei WiWo Green.

Wir bei WiWo Green sind immer wieder überrascht, wie innovativ Menschen sind, wenn sie sich den großen Probleme der Welt ernsthaft annehmen. So berichten die Kollegen in dieser Woche über ein Projekt in Australien, das aus Meerwasser trinkbares Süßwasser macht – allein aus der Kraft der Wellen. Gleichzeitig produziert die Anlage auch noch Strom.

Kommt die Technik künftig jenseits des reichen Down Under zum Einsatz – zum Beispiel an den Küsten Afrikas – könnte sie zwei drängende Probleme auf einmal lösen: Die Trinkwassernot in vielen Ländern und die unzureichende Energieversorgung. Eine faszinierende Technologie – keine Frage.

Anzeige

P.S.: Am 6. und 7. September findet in Berlin die TEDx-Konferenz zur Zukunft der Städte statt. Wir verlosen 5x2 Karten im Wert von mehr als 1000 Euro. Alle Informationen zur Verlosung finden Sie hier.

Und das waren die wichtigsten Texte der Woche bei WiWo GreenInnovation: Die Ozeane werden zur TrinkwasserquelleTrinkwasser wird weltweit knapp. In Australien entsteht nun die erste Anlage, die aus Meerwasser mit Wellenkraft Süßwasser macht und zudem Strom erzeugt.

Elektro-Longboard: Das coolste Brett der WeltDas Boosted Board ist das leichteste - und wohl coolste - Elektrofahrzeug der Welt. Mit drei Euro kann man damit 3000 Kilometer weit fahren.

Städte: Tempolimit 30 erobert Großbritannien – und bald auch Deutschland?12 Millionen Briten leben in Städten, in denen flächendeckend Tempo 30 gilt. Auch in Brüssel könnte das Thema auf die Agenda kommen.

Energiewende: Der große Stromnetz-IrrtumEine Studie zeigt: Das aktuelle Stromnetz könnte schon 72 Prozent Grünstrom transportieren. Voraussetzung ist eine kluge Planung von Wind- und Solar.

Windkraft 2013: Die zehn spannendsten InnovationenIn den USA produzieren Windanlagen Strom für nur drei Cent pro Kilowattstunde. Reduziert innovative Technik die Kosten künftig noch?

Infografik: Das sind die schnellsten Elektrofahrzeuge der WeltZüge, Autos, Flugzeuge und Motorräder mit Elektro-Antrieb sind keine lahmen Enten. Wir zeigen die schnellsten.

Windrad mit Speicher: Engländer wollen Grünstrom bei Flaute möglich machenEngländer haben einen neuartigen Druckluftspeicher für Strom entwickelt, der sich in Windräder integrieren lässt.

Nachgefragt: Was bedeutet Nachhaltigkeit für IKEA, Herr Wenzig?Was bewegt die deutschen Nachhaltigkeitsmanager? Heute antwortet in unserer WiWo-Green-Serie Ulf Wenzig von IKEA.

 

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%