Surfen bei Tempo 300: Thalys bietet erstmals Internetzugang auf gesamtem Streckennetz

Surfen bei Tempo 300: Thalys bietet erstmals Internetzugang auf gesamtem Streckennetz

Bild vergrößern

Auf der Fahrt von Köln nach Brüssel oder Paris können die Fahrgäste jetzt auch im Internet surfen

Fahrgäste des Schnellzugs Thalys können jetzt während der Reise auch im Internet surfen. Ein neuer satellitengestützter Breitbanddienst macht dies möglich.

Der Dienst solle im gesamten Thalys-Streckennetz in Belgien, Frankreich, Deutschland und den Niederland zur Verfügung stehen, teilte das Unternehmen mit. Rund ein Viertel der 26 Thalys-Züge sei schon mit der neuen Technik ausgestattet, heißt es weiter. Bis Herbst würden alle Züge der Flotte mit dem Service ausgestattet sein.

Um auch bei Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 300 Kilometern pro Stunde eine stabile Internetverbindung mit hohen Datenrate zu ermöglichen, entschied sich das verantwortliche Konsortium aus Nokia Siemens Networks, 21Net und Telenet für eine Kombination aus Satelliten-, UMTS-Mobilfunk - und WiFi-Technik – je nachdem, welche kabellose Technik auf dem jeweiligen Streckenabschnitt verfügbar ist. Dazu überwacht ein zentraler Service im Thalys kontinuierlich alle drei Zugänge und ermittelt, welcher die besten Leistungen erbringt – und ob sich beispielsweise ein Wechsel von Satellit auf UMTS oder WiFi empfiehlt.  

Anzeige

Eine Stunde Internet-Surfen kostet für den Passagier 6,50 Euro, für eine gesamte Fahrtstrecke will das Unternehmen 13 Euro berechnen. Bezahlen können die Passagiere entweder durch den Erwerb einer Prepaid-Karte im Zug oder direkt im Internet durch Anmeldung per Kreditkarte.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%