Technik-Highlights der Woche: Kleinster Farblaser der Welt

Technik-Highlights der Woche: Kleinster Farblaser der Welt

Neue Drucker von Samsung und HP, ein besonders ausdauernder Asus Eee PC und ein Audio-Player mit mehr Knöpfen als der Surround-Receiver im Wohnzimmer – die wiwo-Redaktion nimmt wieder einmal die Parade der Technik-Highlights ab.

Schwarze Drucker, graue Drucker

Den nach eigenen Angaben kleinsten und leisesten Farblaserdrucker der Welt bringt Samsung auf den Markt. Der Laser soll im Betrieb nur 45 dB(A) laut sein. Der 200 Euro teure CLP-315 ist für Heimanwender gedacht. Ebenfalls fürs Home Office bringt Samsung den ML-1640, einen kompakten Monolaser für 100 Euro. Das neue Multifunktionsgerät SCX-4300 (Drucker, Scanner, Kopierer) kostet dagegen 180 Euro.

Bild vergrößern

Farblaser der Welt. Der Samsung CLP-315 ist auch besonders leise

Alle Geräte sind in Schwarz gehalten. Samsung will zukünftig die Drucker für Heim und Home Office in Schwarz und die Produkte für die Firma in Grau halten. Entsprechende Bürodrucker und Multifunktionsgeräte fürs Büro hat Samsung ebenso angekündigt. Sie kosten circa 200 Euro (Farblaser), 120 Euro (Monolaser) sowie 180 Euro (Multifunktionsgerät). Von den günstigen Preisen soll man sich aber nicht täuschen lassen, die Tonerkartuschen sind in der Regel teuer. Faustformel: Für 4000 Schwarz-Weiß-Seiten kostet der Toner etwa 60 Euro.

Anzeige

Wer nicht so auf Laser steht, etwa wegen der hartnäckigen Diskussion um die Feinstaub-Emisionen, wählt Tintenstrahler. Wie HPs neue Deskjets F2224 und F4424 All-in-One. Die Tintenstrahler sollen besonders wenig Strom verbrauchen. Die maximale Leistungsaufnahme liegt bei 17 Watt (F4424) und 20 Watt (F2224) während des Betriebs und 4 Watt beziehungsweise 7 Watt (F2224) im Bereitschaftsmodus. Die Stand-by-Werte liegen allerdings immer noch ziemlich hoch. Empfehlenswert ist es daher, die Geräte bei Nichtgebrauch von der Steckdose zu nehmen. Die HPs kosten 60 beziehungsweise 80 Euro.

Während die Deskjets fürs traute Heim gedacht sind (Druckaufkommen bis zu 1000 Seiten pro Monat), sind die neuen Officejets J4524 und J6424 All-in-One die Alternative fürs Büro, aber ebenfalls mit Tintenstrahltechnik. Mehr Informationen auf dieser HP-Seite.

Musik-Player Winamp als Download

Eine neue Version des Audio-Players Winamp steht zum kostenlosen Download bereit. Die Version 5.54 bietet Features wie die Suche nach Künstlern, Songs, Videos, Radio und Fotos und verbesserte Flash-Video-Unterstützung.

Winamp

Ganz schön kompliziert: Der Audioplayer Winamp erfordert eine gewisse Einarbeitungszeit, bietet dafür aber zahlreiche Skins und viele Optionen.

Außerdem kann man sich Tausende unterschiedlicher Skins herunterladen. Das Programm erfordert gegenüber dem Windows Mediaplayer eine gewisse Einarbeitungszeit. Wer hingegen einen ganz simplen Audio-Player sucht, der nur wenig Arbeitsspeicher Speicherplatz benötigt, sollte Foobar ausprobieren. Die englischsprachige Software beansprucht nur 6,1 MByte auf der Festplatte, beherrscht aber zahlreiche Audioformate, darunter Ogg Vorbis.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%