Allensbach-Umfrage: Jeder zweite Deutsche kauft lieber Produkte aus der Region

exklusivAllensbach-Umfrage: Jeder zweite Deutsche kauft lieber Produkte aus der Region

Bild vergrößern

Regionale Produkte auf dem Bauernmarkt Odeonsplatz in München.

von Bert Losse und Konrad Handschuch

Den deutschen Verbrauchern sind nach Erkenntnissen des Instituts für Demoskopie Allensbach regionale Herkunft und nachhaltige Herstellung von Produkten bei der Kaufentscheidung zunehmend wichtig.

Jeder zweite Konsument bevorzugt bereits Produkte, die aus der Region kommen, schreibt Allensbach-Chefin Renate Köcher in einem Beitrag für die WirtschaftsWoche. „Der Kreis der Verbraucher, die Produkte aus der näheren Region bevorzugen, hat sich seit 2009 von 42 auf 51 Prozent vergrößert“, so Köcher. „Das entspricht in absoluten Zahlen einem Zuwachs um mehr als fünf Millionen Verbraucher.“ 

Auch die Zahl der Verbraucher, die auf Produkte aus biologischem Anbau Wert legen, steigt weiter – seit 2009 von 13,5 auf knapp 16 Millionen. „Artgerechte Tierhaltung ist mittlerweile 30 Prozent der Verbraucher so wichtig, dass sie beim Kauf von Lebensmitteln auf entsprechende Hinweise achten“, so Köcher.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%