Vorbild: Norderney wird glühbirnenfrei

Vorbild: Norderney wird glühbirnenfrei

Die 6200 Einwohner der größten deutschen Nordseeinsel Norderney und deren Gäste - im Jahr rund 300 000 - sollen vom kommenden Jahr an nur noch von Energiesparlampen, Leuchtdioden und Leuchtstoffröhren erhellt werden.

Das hat Bürgermeister Ludwig Salverius angekündigt. Die Bewohner sparen dadurch im Durchschnitt 40 Euro pro Jahr. Inselweit reduziert sich die Stromrechnung um stolze 150 000 Euro.

Überschlägig gerechnet reduziert sich dadurch der Kohlendioxidausstoß des Kraftwerks auf der Insel und der Stromerzeuger auf dem Festland, die Norderney zusätzlich über Hochspannungskabel versorgen, um 1000 Tonnen pro Jahr. Der historische Wasserturm der Insel hat die Sparkur bereits hinter sich. Seit kurzem wird er von Strahlern, die wenig Strom verbrauchen, in grünes Licht getaucht.

Anzeige
Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%