Thema: Werbesprech

  • Werbesprech Der Werbeklau geht um

    kolumneNach Coca-Cola bedruckt auch Nutella seine Etiketten mit den Namen der Kunden. Allerdings scheitern Nachahmer meist kläglich. Individualität zu kopieren ist nicht nur ein Widerspruch in sich - sondern auch Tabu. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Nutella-Gläser Quelle: dpa
  • Werbesprech Viele Marken machen den 007-Fehler

    kolumneWenn eine Marke in die Jahre kommt, muss man sie dem Zeitgeist anpassen, verjüngen oder auf die Stärke der Tradition bauen - sonst droht der schleichende Marken-Tod. So wie bei der Filmreihe "007". Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Daniel Craig Quelle: AP
  • Werbesprech Viele Unternehmen zerstören ihre Marke

    kolumneDen meisten Verbrauchern sind Marken inzwischen völlig egal. Doch statt sich als Marke zu profilieren, sägen selbst große Hersteller an dem Ast, auf dem sie sitzen. Die Dummheit der Markenverantwortlichen macht... Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Hyundai ist eines der Unternehmen, deren Werbung zu wenig markenspezifisch ist. Quelle: REUTERS
  • Werbesprech Piloten zerstören Lufthansa-Mythos

    kolumneAlle Mitarbeiter tragen Mitverantwortung für die Marke ihres Unternehmens. Das gilt auch für die Piloten der Lufthansa. Stattdessen demontieren sie einen Marken-Mythos, der über Jahrzehnte aufgebaut wurde. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Quelle: dpa
  • Werbesprech Stress-Test für Medienwerbung ist ernüchternd

    kolumneMan möchte denken, die beste Werbung wird von den Medien selbst gemacht. Denn kaum eine Branche beschäftigt sich so intensiv mit diesem Metier und ist gleichzeitig so abhängig von Werbung. Doch weit gefehlt. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    huGO-BildID: 31866743 Passanten gehen am 04.07.2013 in München (Bayern) auf dem Weg zum Gasteig in einem Fußgängertunnel an Plakaten des Filmfest München vorbei. Das Filmfest dauert noch bis zum 06.07.2013. Foto: Felix Hörhager/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ Quelle: dpa
  • Werbesprech Marken im Disruptionsstress

    kolumneKaum eine Branche oder Traditions-Marke, die nicht vom Aufstieg neuer Wettbewerber betroffen ist. Marketing und Werbung dürfen die Innovationen des digitalen Zeitalters nicht weiter ignorieren. Es ist ihre letzte Chance. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Einkaufswagen-Symbol Quelle: dpa
  • Werbesprech Werbung muss besser werden

    kolumneDie Digitalisierung der Medien und ihrer Nutzung zwingt die Werbung, sich neu zu erfinden. Doch davon ist sie Online und Mobile noch meilenweit entfernt. Will sie nicht vollends verlieren, muss sie besser werden. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Tablet Quelle: AP
  • Werbesprech So macht Konsum keinen Spaß (mehr)

    kolumneDas Konsumklima nimmt wieder ab. Gleichzeitig wird uns der Spaß am Konsum verdorben. Selbst teuerste Markenware entpuppt sich immer häufiger als Schrott. Marketing und Werbung müssen schleunigst eingreifen. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Quelle: dapd
  • Werbesprech Was die Sparkasse besser macht als andere Banken

    kolumneWerbung ist mehr als profane Verkaufsförderung. Sie ist mitverantwortlich für das Ansehen und das Vertrauen in ganze Branchen - und damit auch für deren Zukunft. Das wird am Beispiel der Sparkasse deutlich. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    "Wir machen das mit den Fähnchen" - Screenshot eines Sparkasse-Werbespots Quelle: Screenshot
  • Werbesprech Warum das Marketing versagt

    kolumneMarketing soll Veränderungen rechtzeitig vorhersehen und sich darauf einstellen. Doch was wir heute in den meisten Märkten erleben, gleicht einem Armutszeugnis. Von Thomas Koch. Mehr... Article

    Der Markt wandelt sich. Statt McDonalds wählen immer mehr Kunden Burger-Restaurants wie "Hans im Glück oder "Richie' n Rose" Quelle: dpa

Twitter

Facebook

Google+