"Audi fit Driver": Audi beteiligt sich an Gesundheits-Start-ups

exklusiv"Audi fit Driver": Audi beteiligt sich an Gesundheits-Start-ups

von Susanne Kutter

Audi will seine Autos zu rollenden Gesundheitszentralen machen. Jetzt werden die Pläne konkreter: Die Ingolstädter beteiligen sich an einem Berliner Gründerzentrum für Digitale Gesundheit.

Der Autohersteller Audi beteiligt sich am neuen Berliner Gründerzentrum für Digitale Gesundheit, dem Flying Health Incubator, und will seine Autos künftig zu rollenden Gesundheitszentralen machen. Wie die WirtschaftsWoche berichtet, will der Konzern in kommenden Autogenerationen neuartige Wellnessdienste unter dem Motto „Audi fit Driver“ anbieten, die von Gesundheitscoaching bis hin zu mobilen Arztsprechstunden reichen können. Eine entsprechende Vereinbarung wird das Unternehmen noch in dieser Woche bekannt geben.

„Gesundheit und Fitness rücken immer stärker in unser tägliches Bewusstsein“, sagt Dietmar Voggenreiter, Vertriebs- und Marketingvorstand bei Audi: „Mit dem voll vernetzten Auto schaffen wir Raum und Zeit, diesem Ziel während der Fahrt nachzukommen.“ In einem ersten Konzeptfahrzeug, einem grauen Q7, demonstriert Audi mögliche Gesundheitsfunktionen. So überwacht der Wagen beispielsweise den Blutdruck des Fahrers und bietet Entspannungsübungen an. Lässt die Aufmerksamkeit nach oder wird der Fahrer müde, passt der Wagen die Klimatisierung an, stellt die Musik, aktiviert den Massagesitz oder löst – falls es medizinische Probleme gibt – einen Nothalt aus.

Anzeige

Sie lesen eine Vorab-Meldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%