E-Autos im Kostenvergleich: Lohnt sich ein Elektroauto aus Kostensicht?

ThemaAuto

E-Autos im Kostenvergleich: Lohnt sich ein Elektroauto aus Kostensicht?

Bild vergrößern
Quelle:Spotpress

Wer seine Autokosten gering halten will, sollte kein reines E-Auto kaufen. Ein Plug-in-Hybrid mit zusätzlichem Verbrennungsmotor hingegen kann sich schon eher lohnen. Zumindest theoretisch.

Der Kauf eines Elektroautos lohnt sich unter finanziellen Gesichtspunkten selten. Nur wenige Modelle können es bei den realen Kosten pro Kilometer mit konventionell motorisierten Fahrzeugen aufnehmen, wie aus Vergleichsrechnungen des ADAC hervor geht. Überraschend gut schneiden jedoch Plug-in-Hybridmodelle ab.

Demnach kostet ein VW Golf GTE mit Plug-in-Hybridtechnik seinen Käufer bei fünfjähriger Haltedauer und 15.000 Kilometern jährlicher Fahrleistung 48,9 Cent pro Kilometer. Sowohl der vergleichbare Diesel als auch der entsprechende Benziner kommen mit 51,1 Cent beziehungsweise 54,8 Cent teurer. Berücksichtigt werden dabei unter anderem Kaufpreis, Wertverlust, Betriebskosten sowie Steuern und Versicherung.

Anzeige

Auch bei anderen Modell-Trios kann die Wahl des Plug-in-Hybriden lohnen: Beim BMW 3er kommt die Strom-Benzin-Variante (64 Cent) günstiger als die konventionellen Modelle (Benzin: 70,2 Cent, Diesel: 74,5 Cent), ebenso bei Audi A3, Porsche Panamera Hybrid und Mercedes C-Klasse. Insgesamt lag in 27 Vergleichsgruppen 13 Mal der Plug-in-Hybrid vorn.

Plug-in-Hybride im Kostenvergleich

  • Audi

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Audi A3 Sportback e-tronSuper/Strom40.200 Euro658 Euro52,6 Cent
    Audi A3 Sportback 2.0 TFSISuper34.700 Euro706 Euro56,5 Cent
    Audi A3 Sportback 2.0 TDIDiesel36.900 Euro702 Euro56,2 Cent

    Quelle: ADAC

  • BMW

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    BMW 330eSuper/Strom43.600 Euro800 Euro64,0 Cent
    BMW 330iSuper Plus42.600 Euro877 Euro70,2 Cent
    BMW 330dDiesel47.750 Euro931 Euro74,5 Cent

    Quelle: ADAC

  • Kia

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Kia Optima 2.0 GDI Plug-in-HybridSuper/Strom44.490 Euro721 Euro57,7 Cent
    Kia Optima 2.0Super31.890 Euro746 Euro59,72,3 Cent
    Kia Optima 1.7 CRDiDiesel36.190 Euro708 Euro56,6 Cent

  • Mercedes-Benz

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Mercedes-Benz C350eSuper/Strom52.063 Euro890 Euro71,2 Cent
    Mercedes-Benz C300Super44.804 Euro931 Euro74,5 Cent
    Mercedes-Benz C250dDiesel46.529 Euro922 Euro73,8 Cent

  • Porsche

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Porsche Panamera 4 E-HybridSuper Plus/Strom107.553 Euro1546 Euro123,7 Cent
    Porsche Panamera 4SSuper Plus113.027 Euro1685 Euro134,8 Cent
    Porsche Panamera 4S DieselDiesel116.954 Euro1746 Euro139,7 Cent

  • Toyota

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Toyota PriusSuper/Strom36.550 Euro593 Euro47,4 Cent
    Toyota Auris 1.8 HybridSuper25.750 Euro530 Euro42,4 Cent
    Toyota Auris 1.6 D-4DDiesel25.140 Euro552 Euro44,2 Cent

  • Volvo

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Volvo V60 D6 TwinEngineDiesel/Strom56.900 Euro962 Euro77,0 Cent
    Volvo V60 T6Super50.500 Euro1027 Euro82,2 Cent
    Volvo V60 D5 PolestarDiesel45.949 Euro883 Euro70,6 Cent

  • VW

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    VW Golf GTESuper/Strom36.900 Euro611 Euro48,8 Cent
    VW Golf GTISuper32.875 Euro685 Euro54,8 Cent
    VW Golf GTDDiesel33.700 Euro639 Euro51,1 Cent

Allerdings legt der ADAC bei seiner Berechnung die Normverbräuche der Hersteller zugrunde, die bei Plug-in-Hybridmodellen über die Maßen unrealistisch sind. In der Praxis dürfte der Kostenvorteil – wenn überhaupt noch vorhanden – deutlich kleiner ausfallen.

Dass der Preisvorteil für den Hybriden sowieso keine Selbstverständlichkeit ist, zeigt etwa der Volvo V60, der mit Doppelantrieb teurer (77 Cent) ist als mit konventioneller Dieseltechnik (70,6 Cent). Der Schwede leidet dabei unter dem relativ hohen Preis; anders als die Wettbewerber kommt bei dem Plug-in-Hybriden als Verbrenner ein besonders sparsamer Diesel an Stelle des günstigeren Benziners zum Einsatz.

Auch bei den reinen Elektroautos drückt vor allem der hohe Kaufpreis auf die Kostenbilanz. Trotz der Prämie von 4.000 Euro fällt diese noch immer zugunsten konventioneller Modelle aus. In 27 Vergleichsgruppen war das E-Auto nur sechs Mal der Kostensieger – und das auch nur knapp.

Elektroautos im Kostenvergleich

  • BMW

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    BMW i3Strom36.150 Euro598 Euro47,8 Cent
    Mini Cooper SSuper Plus26.600 Euro542 Euro43,4 Cent
    Mini Cooper SDDiesel28.300 Euro519 Euro41,5 Cent

    Quelle: ADAC

  • Citroën

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Citroën C-ZeroStrom19.800 Euro433 Euro34,6 Cent
    Citroën C1 Vti 68Super13.900 Euro388 Euro31,0 Cent

  • Ford

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Ford Focus ElectricStrom34.900 Euro665 Euro53,2 Cent
    Ford Focus 1.5 EcoBoostSuper25.500 Euro618 Euro49,4 Cent
    Ford Focus 2.0 TDCiDiesel28.100 Euro623 Euro49,8 Cent

  • Hyundai

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Hyundai IONIQ ElektroStrom33.300 Euro587 Euro47,0 Cent
    Hyundai i30 1.6 GDISuper22.630 Euro562 Euro45,0 Cent
    Hyundai i30 1.6 CRDi blueDiesel24.030 Euro548 Euro43,8 Cent

  • Kia

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Kia Soul EVStrom28.890 Euro526 Euro42,1 Cent
    Kia Soul 1.6 GDISuper19.990 Euro529 Euro42,3 Cent
    Kia Soul 1.6 CRDiDiesel23.490 Euro539 Euro43,1 Cent

  • Mercedes-Benz

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Mercedes-Benz B250eStrom39.151 Euro713 Euro57,0 Cent
    Mercedes-Benz B220 4MaticSuper34.076 Euro773 Euro61,8 Cent
    Mercedes-Benz B220dDiesel36.521 Euro728 Euro58,2 Cent

  • Nissan

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Nissan LeafStrom34.385 Euro632 Euro50,6 Cent
    Nissan Pulsar 1.2 DIG-TSuper22.290 Euro574 Euro45,9 Cent
    Nissan Pulsar 1.5 dCiDiesel22.690 Euro535 Euro42,8 Cent

  • Renault

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Renault ZoëStrom34.700 Euro580 Euro46,4 Cent
    Renault Clio TCe 90Super16.790 Euro433 Euro34,6 Cent
    Renault Clio dCi 90Diesel20.290 Euro454 Euro36,3 Cent

  • Tesla

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    Tesla Model S 60 Strom71.020 Euro1206 Euro96,5 Cent
    Mercedes-Benz CLS 400Super63.427 Euro1198 Euro95,8 Cent
    Mercedes-Benz CLS 350dDiesel62.178 Euro1156 Euro92,5 Cent

  • VW

    ModellKraftstoffGrundpreisKosten pro MonatKosten pro Kilometer
    VW e-up!Strom26.900 Euro472 Euro37,8 Cent
    VW up! 1.0Super14.255 Euro375 Euro30,0 Cent

Mit 42,1 Cent pro Kilometer galt das etwa für den Kia Soul EV (Benziner: 42,3 Cent, Diesel: 43,1 Cent). In der Regel müssen E-Auto-Käufer deutlich drauf zahlen. So etwa beim Bestseller BMW i3, der 47,8 Cent pro Kilometer kostet, während der Mini Cooper S aus dem gleichen Konzern mit 43,4 Cent auskommt. Auch Renault Zoe (46,4 Cent) und Nissan Leaf (50,6 Cent) sind laut ADAC kostspieliger als ihre jeweiligen Vergleichsmodelle.

Quelle:  Spotpress
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%