VW Golf 1.5 TSI: Neuer Evo-Benziner als Diesel-Alternative?

VW Golf 1.5 TSI: Neuer Evo-Benziner als Diesel-Alternative?

Bild vergrößern

Der neue VW Golf ist als 1.5 TSI Evo ab 24.350 Euro zu haben.

Quelle:Spotpress

150 PS und ein Normverbrauch von weniger als fünf Litern: Der VW Golf kann ab sofort auch mit dem neuen Benzinmotor 1.5 TSI Evo bestellt werden. Ganz billig ist das Aggregat allerdings nicht.

Ab sofort ist der frisch geliftete VW Golf auch mit dem völlig neuen Benzinmotor 1.5 TSI Evo bestellbar. Für den ab der mittleren Ausstattungslinie Comfortline erhältlichen Standard-Golf liegt der Grundpreis bei 24.350 Euro, der Variant 1.5 TSI kostet mindestens 26.400 Euro.

Unter anderem dank variabler Zylinderabschaltung (ACT) und Common-Rail-Direkteinspritzung soll das Turboaggregat zugleich kraftvoll und effizient sein. In Kombination mit dem manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe beschleunigt der 150 PS und 250 Newtonmeter leistende Vierzylinder den Golf in knapp über 8 Sekunden auf Tempo 100, maximal sind 216 km/h möglich. Den Verbrauch gibt VW mit fünf Litern an. Für 2.000 Euro Aufpreis ist das siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Es senkt bei gleichen Fahrleistungen den Verbrauch auf 4,9 Liter.

Anzeige

Ab Mitte des Jahres wird VW den 1.5 TSI Evo zusätzlich in einer schwächeren Variante mit 130 PS anbieten.

Quelle:  Spotpress
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%