Elektromobilität: Opel Ampera-e kommt mit mehr Reichweite

ThemaMobilität

exklusivElektromobilität: Opel Ampera-e kommt mit mehr Reichweite

von Rebecca Eisert

Die General Motors-Tochter Opel will mit ihrem neuen Elektroauto Ampera-e das Schwester-Modell Chevrolet Bolt in punkto Reichweite übertreffen.

Bild vergrößern

Das neue Modell Ampera-e soll eine Reichweite von deutlich mehr als 300 Kilometern haben

Der Bolt ist mit einer Reichweite von 330 Kilometern angekündigt. „Da legen wir noch eine Schippe drauf, das kann ich versprechen“, sagte Opel-Marketing-Chefin Tina Müller der WirtschaftsWoche. Auf eine genaue Zahl wollte sie sich nicht festlegen. Der Ampera-e wird Ende September auf dem Autosalon in Paris zu sehen sein. Die technischen Daten sowie der Verkaufspreis sollen Mitte September bekannt gegeben werden.

Sie lesen eine Vorab-Meldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%