Ford: Verkehrsministerium sucht nach illegaler Abgastechnik

exklusivFord Mondeo: Bundesverkehrsministerium sucht bei Ford nach illegaler Abgastechnik

Bild vergrößern

Das Bundesverkehrsministerium hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) beauftragt, das Mittelklasse-Modell Mondeo von Ford auf illegale Abschalteinrichtungen hin zu untersuchen.

von Martin Seiwert

Das Bundesverkehrsministerium hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) beauftragt, das Mittelklasse-Modell Mondeo von Ford auf illegale Abschalteinrichtungen hin zu untersuchen.

Das bestätigte das Bundesverkehrsministerium auf Anfrage der WirtschaftsWoche. Die Tests an dem Modell wurden an ein Prüfinstitut vergeben und sind nach Informationen der WirtschaftsWoche bereits im Gang. Dem Kraftfahrbundesamt liegen Ergebnisse von Abgastests vor, die Rückschlüsse auf mögliche illegale Abschalteinrichtungen zulassen. Diese Test sollen ein Auslöser für die Überprüfung des Ford-Modells gewesen sein. Ford-Deutschland-Chef Gunnar Herrmann beteuerte gegenüber der WirtschaftsWoche, dass Ford „weder geschummelt noch getrickst“ habe: „Bei der Abgasnachbehandlung unserer Dieselmodelle wurden keine illegalen Abschaltvorrichtungen verwendet.“ Ford bestätigte aber auch, dass es eine Prüfung gäbe und der Autobauer mit dem KBA zusammenarbeite.

Die Untersuchungskommission „Volkswagen“ des Bundesverkehrsministeriums hatte im vergangenen Jahr die Ford-Modelle Focus und C-Max auf mögliche illegale Abschalteinrichtungen hin überprüfen lassen. Es konnten laut Bundesverkehrsministerium keine illegalen Abschalteinrichtungen gefunden werden. Allerdings attestiert der Abschlussbericht dem Modell C-Max „sehr hohe“ Stickoxidemissionen, sobald das Auto nicht mehr auf dem Prüfstand, sondern auf der Straße getestet wird. Die Werte betrugen teilweise das sieben bis neunfache des Grenzwertes.

Anzeige

Im ADAC Ecotest 2017 gehört Ford zu den Herstellern mit dem höchsten Schadstoffausstoß. In dem Ranking von insgesamt 77 Autos landen die vier getesteten Ford-Modelle auf den Plätzen 62, 72, 74 und 75. Aus den Abgastests der Deutschen Umwelthilfe ging der Ford Mondeo als negativer Spitzenreiter hervor: Das Auto überschritt den für den Prüfstand gültigen Stickoxid-Grenzwert im Straßentest um mehr als das Neunfache.

Ford sieht jedoch keinen Anlass für eine Software-Nachrüstung aktueller Diesel. Unter anderem aus diesem Grund ist Ford auch nicht Teil der Hersteller-Allianz des Dieselgipfels (VW, BMW, Daimler, Opel).

Sie lesen eine Exklusivmeldung der WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%