Opel: General Motors unter Verdacht

Opel: General Motors unter Verdacht

von Franz W. Rother

Die Traditionsmarke steht besser da, als es die roten Zahlen glauben machen. Rechnet GM seine Tochter bewusst schlecht?

Norbert Haus ist „Opelaner“ quasi von Geburt: In Hennef an der Sieg führte seine Familie 90 Jahre lang ein Autohaus, in dem seit 1960 Opel verkauft wurden, in guten Zeiten 300 im Monat. „Wir haben hier alle einen Opel-Blitz auf der Stirn“, sagt der 61-Jährige mit traurigem Blick. Denn wegen sinkender Verkaufszahlen und steigender Verluste musste er das Neuwagengeschäft vor gut zwei Jahren einstellen. Und in seiner Werkstatt repariert er zunehmend Autos von Nissan und Citroën. Darin spiegelt sich die gesunkene Reparaturanfälligkeit der Opel-Autos, aber auch das gesunkene Vertrauen des Unternehmers in die Traditionsmarke: „Opel wird systematisch kaputt gemacht.“

Angst vor Entlassungen

Anzeige

Die jüngsten Zahlen und Gerüchte aus der Opel-Zentrale in Rüsselsheim scheinen die These zu bestätigen. Nachdem bekannt wurde, dass General Motors Europe mit den beiden Marken Opel und Vauxhall trotz aller Sparanstrengungen und der Schließung des Werks Antwerpen 2011 erneut einen Verlust von 747 Millionen Dollar eingefahren hat, geht in den Opel-Werken erneut die Existenzangst um. Aufsichtsratschef Stephen Girsky kündigte an, „die Kostenstruktur zu optimieren, Margen zu verbessern und Skaleneffekte innerhalb des Konzerns zu nutzen“.

Tausende Jobs bedroht

Von Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke droht kein Widerstand: „Wir diskutieren über Strategien zur Verbesserung der Kapazitätsnutzung und über Ansätze, unsere Gewinnschwelle in Europa weiter zu senken“, teilte er der Belegschaft in einem Brief mit. Von einer Allianz zwischen GM und PSA Peugeot Citroën – Detroit führt Gespräche mit den Franzosen – war da noch nicht die Rede. Sollte es zu einer Zusammenarbeit kommen, wären mehrere Opel-Werke und Tausende Arbeitsplätze bedroht – auch PSA hat Überkapazitäten.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%