Smartphone im Auto: Google startet die App Android Auto

Smartphone im Auto: Google startet die App Android Auto

Bild vergrößern

Noch sind keine passenden Autos für Andorid Auto auf dem Markt – dieser Hyundai ist ein Demonstrationsfahrzeug

Google will ins Auto. Mit einer App sollen die Smartphone-Funktionen über das Auto gesteuert werden können. Doch noch fehlen die Fahrzeuge, welche die Software unterstützen.

Google sucht den Weg in die Autos und hat seine App Android Auto veröffentlicht. Mit Android Auto können die Informationen vom Smartphone – wie zum Beispiel Navigation, Wetter, Musik, Telefonate und SMS – auf dem Autodisplay angezeigt oder über die Audioanlage abgespielt werden. Gesteuert werden die Funktionen nicht am Smartphone, sondern über die Bedienelemente oder Sprachsteuerung des Autos. Das soll den Fahrer möglichst wenig ablenken.

Das Android-Smartphone wird per USB-Kabel mit dem Auto verbunden. Die Apps des Smartphones werden dann auf dem Display des Autos gespiegelt, allerdings ist das nicht bei jeder App möglich. Apps, die Videos anzeigen, sind während der Fahrt untersagt. Das Smartphone-Display schaltet sich währenddessen bis auf einen Schriftzug ab.

Anzeige

Der Haken: Noch unterstützt kein Auto die neue Google-App. Apple ist mit seinem ähnlich funktionierenden CarPlay-System bereits einen Schritt weiter, erste Hersteller integrieren CarPlay in ihre Neuwagen. Google ist seit 2014 Teil der Open Automotive Alliance, der unter anderem Audi, General Motors, Honda, Hyundai und Nvidia angehören. Die Autobauer haben aber zum Teil bereits angekündigt, die Funktionen schnell integreiren zu wollen – sobald Google sein System veröffentlicht.

Immerhin: Der japanische Elektronikkonzern Pioneer, ebenfalss Mitglied der Allianz, hat bereits drei Autoradios mit großem Display vorgestellt, die als Nachrüst-Lösung Android Auto unterstützen. Die Systeme kosten zwischen 700 und 1400 Dollar. Noch ist aber unklar, ob die Pioneer-Geräte auch in Deutschland auf den Markt kommen werden. Die Radios sollen auch CarPlay-kompatibel sein und so mit beiden Systemen funktionieren.

Die Android Auto App kann kostenlos im Play Store heruntergeladen werden und ist mit Android-Smartphones ab der Version 5.0 kompatibel.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%