VW-Töchter: Audi und Porsche planen Schnell-Ladestationen für E-Autos

ThemaAudi

exklusivVW-Töchter: Audi und Porsche planen Schnell-Ladestationen für E-Autos

Bild vergrößern

Den E-Sportler Mission E will Porsche voraussichtlich 2019 auf den Markt bringen.

von Rebecca Eisert

Audi und Porsche wollen die Infrastruktur für Elektroautos ausbauen. Sie planen eigene Schnell-Ladestationen. Eine Exklusivmeldung.

Die VW-Töchter Audi und Porsche wollen den Ausbau der Infrastruktur für Elektroautos vorantreiben und planen eigene Schnell-Ladestationen. „Das werden wir brauchen“, sagte VW-Konzernchef Matthias Müller der WirtschaftsWoche „ob wir es alleine machen oder in einem Konsortium, müssen wir klären“. Audi will 2018 sein erstes vollelektrisches Serien-Fahrzeug - einen sportlichen Geländewagen -  auf den Markt bringen, die Sportwagen-Schwester Porsche wird voraussichtlich 2019 mit dem Modell Mission E nachziehen. Aktuell sind auf Deutschlands Straßen rund 20.000 Fahrzeuge mit Elektroantrieb unterwegs. Die mangelnde Lade-Infrastruktur gilt als eines der Hindernisse für den Durchbruch der Elektroautos.

Mehr lesen Sie in der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige


 

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
WiWo Guide Unternehmenssuche

Finden Sie weitere Unternehmen aus der für Sie relevanten Branche. z.B.

  • Branchenführer: Luther Rechtsanwaltgesellschaft
  • Branchenführer: Flick Gocke Schaumburg
  • Branchenführer: Rödl & Partner
WiWo Guide Personensuche

Finden Sie weitere Spezialisten auf dem für Sie relevanten Fachgebiet, z.B.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%