Zu wenig Anreize: Renault-Manager: 5000 Euro Förderung pro E-Auto

ThemaElektroautos

Zu wenig Anreize: Renault-Manager: 5000 Euro Förderung pro E-Auto

So wird das nichts - Renault-Deutschland-Chef Achim Schaible übt harsche Kritik an der Elektroauto-Strategie der Bundesregierung. Es müsse mehr passieren als nur die Forschung zu unterstützen.

"Wir glauben nicht, dass der derzeitige Kurs in der Bundesrepublik, vor allem die sogenannten Schaufenster, ein geeignetes Instrument sind, um die Elektromobilität hierzulande voranzubringen", sagte Renault-Deutschlandchef Achim Schaible der "Welt". Die Schaufenster, das sind Regionen, in denen die Bundesregierung Konzepte testen will, mit denen sie Deutschland zum Leitmarkt für Elektromobilität machen will. Zur Zeit laufen Projekte in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin-Brandenburg und Niedersachsen.

Sie werden mit mehreren hundert Millionen Euro gefördert - vor allem für Forschung im Bereich der Batterietechnik, dafür stehen 180 Millionen Euro zur Verfügung. Die Batterien sind der teuerste Teil der Elektroautos und kranken bisher an einer nicht alltagstauglichen Reichweite.

Anzeige

Bis 2020 sollen auf deutschen Straßen eine Millionen Elektrofahrzeuge fahren. Die Nationale Plattform Elektromobilität NPE hat bereits vor einem Jahr angemahnt, dass die bisherigen Investitionen nicht ausreichen würden, wolle man an dem Ziel festhalten. Die NPE ist ein Rat von Unternehmen, Verbänden und Wissenschaftlern, der regelmäßig an die Bundesregierung über die Fortschritte beim Thema Elektromobilität berichtet.

weitere Artikel

Der Renault-Deutschland-Chef kritisiert die starke Förderung der Forschung: "Man sollte den Fokus der Programme stärker auf die bereits vorhandenen Fahrzeuge ausrichten. Wir haben geliefert, Renault hat heute schon vier Elektromodelle im Angebot." Schaible fordert konkret: "Nötig wäre eine staatliche Förderung von 5000 Euro pro Elektroauto, und das drei Jahre." Dann würden alle Anbieter von E-Fahrzeugen mehr Autos absetzen.

Bisher ist das Interesse an den Stromern in Deutschland verhalten. In diesem Jahr wurden bis Ende Juli rund 3000 Elektroautos neu zugelassen. Das ist zwar deutlich mehr als im Vorjahr, wo diese Zahl erst zum Jahresende erreicht wurde, aber immer noch ein Bruchteil gemessen an drei Millionen Neuzulassungen auf dem deutschen Markt.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%