Autobauer: Toyota Europa wusste bereits 2007 von klemmenden Gaspedalen

Autobauer: Toyota Europa wusste bereits 2007 von klemmenden Gaspedalen

Bild vergrößern

Mecahniker hält ein von Toyota zurückgerufenes Gaspedal

von Martin Seiwert

Toyota Europa waren Probleme mit klemmenden Gaspedalen bereits im Jahr 2007 bekannt. Das berichtet die WirtschaftsWoche unter Berufung auf geheime Unterlagen, die Toyota vorliegen. Danach trat das Problem schon 2007 bei einem Mittelklasse-Modell auf, das von der derzeitigen Rückrufaktionen betroffen ist.

Die WirtschaftsWoche hatte Einblick in die Unterlagen, die belegen, dass das Toyota-Management damals ausdrücklich und mehrmals auf die Probleme hingewiesen wurde. Wie aus den Unterlagen hervorgeht, verklemmte sich das Gaspedal mehrfach während der Fahrt. Der Fahrer des betroffenen Wagens musste nach Aussagen von beteiligten Personen während der Fahrt den Fuß unter das Pedal schieben, um es in die Ausgangsstellung zurück zu ziehen.

Es sei zu starken Gefährdungen im Straßenverkehr gekommen, sagten beteiligte Personen der WirtschaftsWoche. Das Toyota-Management habe jedoch nicht erkennbar auf diese Hinweise reagiert, berichten die beteiligten Personen.

Anzeige

Toyota wollte sich zu den Vorwürfen heute nicht äußern.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%