Banken: Unicredit-Chef sieht leichte Entspannung im Osten

Banken: Unicredit-Chef sieht leichte Entspannung im Osten

Bild vergrößern

UniCredito-Chef Alessandro Profumo, Foto: dpa

Der Chef der Unicredit, Alessandro Profumo, sieht die Lage in Osteuropa unter Kontrolle und will dort weiter wachsen.

Die in Osteuropa engagierten Banken müssen zwar mit weiteren Belastungen rechnen. Diese dürften aber nicht so hart ausfallen, wie zu Beginn des Jahres von manchen Experten befürchtet. Das meint zumindest Alessandro Profumo, Chef der italienischen Großbank Unicredit. „Ein systemische Risiko, das auch den Kollaps von Staaten einschließt, besteht dort nicht mehr, aber sicher noch ein erhebliches Kreditrisiko“, sagte Profumo in Istanbul.

Unter anderem werde sich die steigende Arbeitslosigkeit negativ auswirken. Die Summe der notleidenden Kredite wird nach Einschätzung Profumos 2010 aber nur wenig höher sein als 2009.

Anzeige

Unicredit hält an Wachstumsstrategie fest

Die Unicredit, zu der in Deutschland die HypoVereinsbank gehört, ist eine der am stärksten in der Region engagierten Banken, aktiv ist sie vor allem in Polen, der Türkei, Russland, Kroatien und der Ukraine. Frederico Guizzoni, verantwortlich für das Osteuropageschäft der Unicredit, erwartet in einigen Ländern eine baldige Erholung. Kritisch sieht er vor allem das Geschäft in der Ukraine, wo „zu der wirtschaftlichen Unsicherheit noch politische Instabilität hinzukommen könnte“, so Guizzoni. In den kommenden Jahren will Unicredit an seiner Wachstumsstrategie in der Region festhalten. „Wir werden dort weiter Kapital einsetzen und wollen Marktanteile gewinnen“, so Profumo.

Die Unicredit hat kürzlich eine Kapitalerhöhung um rund vier Milliarden Euro angekündigt. Heute erklärte auch die französische Societe Generale, dass sie ihr Kapital in vergleichbarer Höhe aufstocken wird. Profumo erwartet, dass in nächster Zeit noch weitere Banken das relativ günstige Marktumfeld nutzen und dem Beispiel folgen werden.   

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%