BrandIndex: Diese Banken kommen gut an

kolumneBrandIndex: Diese Banken kommen gut an

Bild vergrößern

Die Maskerade hält an - Image-Werte der Banken auf Sinkflug

Kolumne von Tim Oesterlau

Die derzeitigen Turbulenzen an den europäischen und internationalen Finanzmärkten lassen bei vielen Deutschen das Vertrauen in die Politik schwinden. Und auch das Vertrauen in einige Banken leidet aus Sicht der Deutschen, schreibt Tim Oesterlau von YouGov.

Bereits seit dem Ausbruch der weltweiten Finanzkrise im Jahr 2008 wird die Bankenbranche von den Verbrauchern besonders kritisch beäugt. So dürften bei vielen Menschen Erinnerungen an vermeintlich überwundene Zeiten wach werden. Nicht nur die weltweite Occupy-Bewegung ist ein Zeichen dafür, wie groß die Gräben zwischen Teilen der Bevölkerung und der Finanzwirtschaft mittlerweile sind.
Wie der Markenmonitor YouGov BrandIndex nun zeigt, verschlechtert sich zwar das Ansehen der Branche insgesamt, davon sind allerdings bei weitem nicht alle Kreditinstitute gleichermaßen betroffen.

ING-Diba ist beliebt

Anzeige

So präsentieren sich insbesondere die Volks- und Raiffeisenbanken, die Sparda-Banken und die Sparkassen wie auch bereits in der letzten Krise offensichtlich als Vertrauensanker für die Verbraucher. Das Ansehen der Volks- und Raiffeisenbanken mit im Schnitt 45 BrandIndex-Punkten und das der Sparkassen mit 35 Punkten entwickelt sich im laufenden vierten Quartal bislang sehr stabil. Im Falle der Sparkassen ist zudem ein Positivtrend zu beobachten.
Die beliebteste Bank der Deutschen ist – zumindest noch – trotzdem eine Privatbank: Es handelt sich um die zum niederländischen ING-Konzern gehörende Direktbank ING-DiBa. Sie erreicht einen Imagewert von 50 BrandIndex-Punkten.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%