Deutsche Bank: Vergleich mit Kirch-Erben geplatzt

01. März 2012
Quelle: dpa

Der ewige Streit findet doch kein Ende: Die Deutsche Bank hat den Vorschlag für einen Vergleich mit den Erben des Medienunternehmers Leo Kirch abgelehnt.

Die Deutsche Bank lehnt einen Vergleich mit der Kirch-Gruppe ab. Der Vorstand habe den Vergleichsvorschlag sorgfältig geprüft. „Auf der Basis dieser Prüfung, auch unter Berücksichtigung internen und externen Rechtsrats, hat der Vorstand einvernehmlich entschieden, den Vergleichsvorschlag nicht anzunehmen“, erklärte die Bank am Donnerstag. Schon mehrfach hatten die Deutsche Bank und die Anwälte des verstorbenen Medienunternehmens Leo Kirch versucht, ihren milliardenschweren Streit um Schadenersatz für die Pleite des Kirch-Medienimperiums 2002 außerhalb von Gerichtssälen beizulegen.

Anzeige

Weitere Artikel

Auslöser für den Streit war ein Fernsehinterview des damaligen Deutsche-Bank-Vorstandssprechers Rolf Breuer im Februar 2002, in dem dieser die Kreditwürdigkeit Kirchs anzweifelte. Kirch sah in der Äußerung den Grund für die Pleite seines Medienimperiums mit den Sendern ProSieben und Sat.1 wenige Wochen später. Zuletzt schien eine Einigung in Sicht. Der scheidende Bankchef Josef Ackermann und die Witwe des im Juli 2011 gestorbenen Kirch hätten sich geeinigt, berichteten Medien. Die Bank sollte etwas mehr als 800 Millionen Euro zahlen, die Kirch-Seite im Gegenzug auf alle weiteren Ansprüche verzichten.

Quelle: dpa
Anzeige
Kommentar | 1Alle Kommentare
  • 01.03.2012, 16:35 Uhrmartinm

    Die Anleger scheint die Nachricht, wenn überhaupt, nur in Ihrem Optimismus zu bestärken wie man hier sieht: http://www.de.sharewise.com/aktien/DE0005140008-deutsche-bank

Alle Kommentare lesen

WiWo Guide Unternehmenssuche

Finden Sie weitere Unternehmen aus der für Sie relevanten Branche. z.B.

  • Branchenführer: BENKERT + PARTNER
  • Branchenführer: BW PARTNER
  • Branchenführer: Allen & Overy LLP

WiWo Guide Personensuche

Finden Sie weitere Spezialisten auf dem für Sie relevanten Fachgebiet, z.B.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.