In den USA : Deutsche Bank wegen Steuerbetrugs angeklagt

In den USA : Deutsche Bank wegen Steuerbetrugs angeklagt

Die Deutsche Bank muss sich in den USA wegen angeblichen Steuerbetrugs vor Gericht verantworten. Die US-Regierung reichte am Montag Klage gegen den deutschen Branchenprimus ein.

Dem Institut wird vorgeworfen, Einkommenssteuer hinterzogen zu haben. Der New Yorker Staatsanwalt Preet Bharara erklärte, die USA klagten auf 190 Millionen Dollar. Diese Summe umfasse die entgangenen Steuern, Strafen und Zinsen. Auch die US-Bank Wells Fargo ist von der Klage betroffen. Die Deutsche Bank erklärte, sie werde sich entschieden zur Wehr setzen. Der Fall sei bereits 2009 geklärt worden, hieß es in der Mitteilung der Bank. Dem Institut sei nicht klar, warum es nun ein zweites Mal deshalb verfolgt würde.

Weitere Artikel

Anzeige

Durch ein Geflecht aus Luftbuchungen und Scheinfirmen seien den USA möglicherweise 51 Millionen Dollar an Steuern entgangen, erläuterte der New Yorker Staatsanwalt. Der Fall ereignete sich bereits 1999. Die Deutsche Bank ist derzeit in eine Serie kostspieliger Skandale und Affären involviert. Die Rückstellungen für Rechtsstreitigkeiten summieren sich inzwischen auf rund drei Milliarden Euro und überschatten das Tagesgeschäft. Im dritten Quartal rutschte Deutschlands größtes Finanzinstitut in die roten Zahlen.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%