Konkurrenz für PayPal: Sparkassen ziehen eigenen Online-Bezahldienst auf

ThemaBanken

exklusivKonkurrenz für PayPal: Sparkassen ziehen eigenen Online-Bezahldienst auf

Bild vergrößern

Die Sparkassen wollen einen eigenen Online-Bezahldienst gründen.

von Mark Fehr

Die Sparkassen steigen aus einem gemeinsamen Projekt für eine PayPal-Alternative aus. Wie unsere Redaktion erfuhr, wollen sie nun im Alleingang einen Online-Bezahldienst aufziehen.

Im Alleingang wollen die Sparkassen jetzt flächendeckend einen eigenen Online-Bezahldienst auf den Markt bringen. Wie die WirtschaftsWoche berichtet, sind sie dafür aus einem gemeinsamen Projekt mit den großen deutschen Privatbanken, darunter die Commerzbank und die Deutsche Bank, sowie mit den Volks- und Raiffeisenbanken, ausgestiegen. Ziel war die gemeinsame Schaffung einer PayPal-Alternative.

Bei der ursprünglich geplanten Kooperation sei dem Sparkassenverband unter Führung des Präsidenten Georg Fahrenschon bange um die Sicherheit der Kundendaten geworden, heißt es offiziell.

Anzeige

FinTechs Banken fehlt Vertrauen - neue Angreifer profitieren davon

Nicht nur in Deutschland, auch in Frankreich, Großbritannien und den USA leiden Banken unter enormen Vertrauensverlusten. Jungen Unternehmen bietet das gute Angriffschancen.

Verbraucher haben weiterhin kein großes Vertrauen in die Banken. Quelle: dpa

Offenbar sind sich die Sparkassen aber sicher, dass sie auch alleine stark genug sind, einen Online-Bezahldienst flächendeckend etablieren zu können. Immerhin sind sie Marktführer unter den Finanzdienstleistern in Deutschland. Derzeit prüfen sie die Übernahme eines schon aktiven Bezahldienstes und schauen sich dessen Geschäftsbücher an. Details wollen die Sparkassen noch nicht nennen, im Herbst wollen sie entscheiden.

Unterdessen berät die Koalition aus Volksbanken und Privatbanken weiter, wie sie ihren Kunden Bankdienste im Internet erleichtern kann. Denn der Druck durch PayPal steigt. So hat das US-Unternehmen vor wenigen Tagen angekündigt, dass es bald auch in Deutschland Kreditfinanzierung und Ratenzahlung bei Einkäufen anbietet. In den USA offeriert es dies bereits. Gleichzeitig ermöglicht es seinen zwölf Millionen deutschen Kunden seit kurzem auch kostenlose Überweisungen via Smartphone-App.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%