Landesbank: WestLB verabschiedet sich mit Verlusten

Landesbank: WestLB verabschiedet sich mit Verlusten

Bild vergrößern

Abenddämmerung in Düsseldorf: Die WestLB wird in gut 100 Tagen zerschlagen.

Quelle:dpa

Verluste bis zum bitteren Ende: Die WestLB kann auch 2011, ihrem letztem Geschäftsjahr, keine schwarzen Zahlen vorweisen. Die Verluste liegen dafür "nur" im zweistelligen Bereich.

Der Düsseldorfer Bankkonzern WestLB hat sein letztes volles Geschäftsjahr 2011 mit einem Verlust nach Steuern von 48 Millionen Euro abgeschlossen. Dabei schlugen hohe Sonderbelastungen aus dem Bankumbau und Griechenland-Anleihen der Tochter Westimmo zu Buche. Die Ära der einstmals größten deutschen Landesbank geht somit mit roten Zahlen zu Ende.

Gegenüber den Vorjahren fiel der Verlust jedoch geringer aus. 2009 und 2010 gab es Fehlbeträge in dreistelliger Millionenhöhe. Doch wegen den roten Zahlen wird die WestLB erneut keine Zinsen für die stille Einlage des Bundes von 3 Milliarden Euro zahlen.

Anzeige

Die WestLB soll bereits in gut 100 Tagen in mehrere Teile zerschlagen werden. Die Aufspaltung 30. Juni ist eine Folge von Beihilfen. Der Bankkonzern musste in der Finanzmarktkrise mit milliardenschweren Rettungspaketen stabilisiert werden.

Weitere Artikel zum Thema WestLB

Die Vereinbarungen mit den europäischen Wettbewerbshütern sehen vor, dass die WestLB Ende Juni ihr Neugeschäft einstellt. Das Sparkassengeschäft wird herausgelöst und von der Landesbank Hessen-Thüringen übernommen. Die nicht verkäuflichen Aktivitäten der WestLB werden in die „Bad Bank“ überführt, die bereits Schrottpapieren der Landesbank abarbeitet.

Die restliche WestLB wird zur Servicegesellschaft umgewandelt, in der sich das Gros der Belegschaft wiederfindet. Die Gesellschaft soll der „Bad Bank“ und anderen Kunden ihre Dienstleistungen anbieten. Für die nächsten Jahre ist ein massiver Arbeitsplatzabbau vorgezeichnet. Die WestLB hat konzernweit noch knapp 4200 Vollzeitarbeitsplätze.

Quelle:  dpa
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%