Lloyds: Großbank streicht weitere 3000 Jobs

Lloyds: Großbank streicht weitere 3000 Jobs

, aktualisiert 28. Juli 2016, 12:00 Uhr

Lloyds streicht nach dem Brexit-Votum noch einmal Tausende Stellen und schließt 200 Filialen. Die britische Großbank verschärft ihren Sparkurs aufgrund des schwierigen Niedrigzins-Umfelds.

Die britische Lloyds Banking Group will 3000 Arbeitsplätze streichen und 200 Filialen schließen. Die am Donnerstag angekündigten Streichungen sind die ersten großen, seit Großbritannien Ende Juni für einen Austritt aus der Europäischen Union stimmte.

Die Finanzdienstleistungsgruppe weitet ihr Kosteneinsparungsprogramm nach eigenen Angaben wegen eines sich verändernden Verbraucherverhaltens aus. Zudem werde erwartet, dass Zinssätze als Folge des Referendums länger als erwartet niedrig bleiben.

Anzeige

Die Kürzungen entsprechen in etwa vier Prozent der Belegschaft von Lloyds und fast zehn Prozent des Filialnetzes des Unternehmens. Sie kommen zu zuvor bekanntgegebenen Reduzierungen hinzu und sollen zusätzliche 400 Millionen Pfund (etwa 477 Millionen Euro) jährlich einsparen.

PremiumEuropa Die Rückkehr der Bankenkrise

Acht Jahre nach Lehman bedroht erneut ein kriselnder Bankensektor Europas Wirtschaft. Die Staaten haben zu lange marode Banken unterstützt. Es ist höchste Zeit, einige Geldhäuser zu schließen.

Im Zentrum der Krise: Das Gebäude der weltältesten Bank, Monte dei Paschi di Siena. Quelle: dpa

„Nach dem EU-Referendum ist der Ausblick für die Wirtschaft des Vereinigten Königreichs unsicher“, sagte Vorstandschef António Horta-Osório in einer Stellungnahme. „Während die genauen Auswirkungen von einer Reihe von Faktoren abhängen, darunter EU-Verhandlungen und politische und wirtschaftliche Ereignisse, erscheint eine Wachstumsverlangsamung wahrscheinlich“, sagte er weiter.

Niedrige Zinssätze wirken sich auf die Profite von Banken aus, indem sie ihre Margen reduzieren. Für Firmen wie Lloyds ergeben sich daraus Probleme. Manche Analysten haben prognostiziert, dass die Wirtschaft nach der EU-Abstimmung zum Stillstand kommen oder gar zurückgehen werde.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%