Privatkundengeschäft: Commerzbank muss Kundenservice in Geld verwandeln

ThemaCommerzbank

Privatkundengeschäft: Commerzbank muss Kundenservice in Geld verwandeln

Bild vergrößern

In Berlin hat die Commerzbank die bundesweit erste Pilotfiliale für das zukünftige Modell im Privatkundengeschäft eröffnet

von Mark Fehr

Die aktuellen Geschäftszahlen zeigen erste Erfolge beim Umbau des Dax-Konzerns, aber die Commerzbank hat noch einen weiten Weg vor sich. Über die Zukunft des Unternehmens entscheidet auch das Geschäft mit den privaten Kunden.


Mit einer schwarzen Null hat Deutschlands zweitgrößtes Kreditinstitut das Geschäftsjahr 2013 abgeschlossen. Das Dax-Unternehmen erzielte ein Konzernergebnis von 78 Millionen Euro nach einem Verlust von 47 Millionen Euro im Vorjahr. Das magere Ergebnis überrascht nicht, Bankchef Martin Blessing hatte Aktionäre und Mitarbeiter bereits auf einen Übergangszeitraum eingestellt. Vor diesem Hintergrund sind die Geschäftszahlen für das zurückliegende Jahr als erster Erfolg bei der Rückkehr des krisengebeutelten Instituts zur Normalität zu werten, die Börse feiert dies mit einem deutlichen Kursanstieg der Commerzbank-Papiere.

Wenn Blessings Vertrag als Vorstandschef 2016 ausläuft, will er die Commerzbank wieder in die Spur gebracht haben. Das heißt: Die bislang starke Stellung beim Mittelstand muss gesichert und das defizitäre Privatkundengeschäft profitabel gemacht werden. An diesen selbst gesteckten Zielen wird die Leistung des Vorstands gemessen, wie Aufsichtsratschef Klaus-Peter Müller vor genau einem Jahr klar gestellt hat.

Anzeige

Erfolge kann die Bank beim Abbau von Altlasten und Randgeschäften den ehemaligen Töchtern Eurohypo und Deutsche Schiffsbank melden. Hier trennt sich das Unternehmen im großen Stil von Krediten für Schiffe oder gewerbliche Immobilienprojekte etwa in Großbritannien oder Spanien. Das Portfolio auf der Resterampe konnte um stattliche 35 Milliarden Euro auf 116 Milliarden Euro reduziert werden. Das wichtige Geschäft mit der Finanzierung des deutschen Mittelstands verbuchte für 2013 ein geringeres Ergebnis von rund 1,1 Milliarden Euro. Das Segment musste mehr Geld für die Absicherung von ausfallbedrohten Krediten an Unternehmen zurücklegen, was das operative Ergebnis der Bank belastete.

Zurück in den schwarzen Zahlen Commerzbank beschleunigt Tempo bei Sanierung

Die Commerzbank hat sich 2013 wieder erholt. Trotz hoher Kosten für den Konzernumbau und Verlusten beim Abbau von Problem-Anlagen erwirtschaftete das Institut einen Überschuss von 78 Millionen Euro.

Die Commerzbank kann durchatmen: Das Jahr 2013 ist gut gelaufen. Quelle: dpa

Eine Schlüsselrolle beim Umbau der Commerzbank spielt das Privatkundensegment. Im Brot- und Buttergeschäft mit Sparern und Anlegern muss Vorstand Martin Blessing Einbrüche wettmachen, die er nicht allein auf rekordniedrige Marktzinsen und die Angst der Verbraucher vor Wertpapierkäufen nach der Finanzkrise schieben kann. Die Schieflage ist auch selbst verschuldet, denn an der Kundenfront konnte die Commerzbank nach der riskanten Übernahme der Dresdner Bank 2008 und der kraftraubenden Rückzahlung der Staatshilfen jahrelang nicht mit der nötigen Kraft kämpfen.

Das ändert sich erst jetzt. Bis 2016 soll das Privatkundensegment eine Million neue Kunden gewinnen und im Geschäft mit Konten, Spareinlagen, Konsumenten- und Baukrediten 500 Millionen Euro Jahresgewinn erzielen. Gleichzeitig sollen tausende Stellen gestrichen werden, wofür die Bank 2013 eine halbe Milliarde Euro für künftige Restrukturierungskosten – darunter Abfindungen für ausscheidende Mitarbeiter – zurücklegte.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%