Billigflieger: Ryanair wirbt in Irland für EU - mit Hintergedanken

Billigflieger: Ryanair wirbt in Irland für EU - mit Hintergedanken

Bild vergrößern

Ryanair-Chef Michael O'Leary

Die Billiglinie wirbt in Irland für ein Ja zum EU-Reformvertrag – und hilft Europa und sich selbst.

„Ohne Europa und den Euro würde die irische Wirtschaft von inkompetenten Politikern, unserem unfähigen Beamtenapparat und gierigen Gewerkschaftsbossen verwaltet“, befürchtet Michael O’Leary, Chef von Europas größtem Billigflieger Ryanair. Deshalb macht er jetzt Stimmung für den EU-Reformvertrag. 500.000 Euro spendiert er, damit die Iren das Abkommen in der Volksabstimmung am 2. Oktober billigen.

Auch andere Unternehmen werben nun für ein Ja zum Abkommen. Beim ersten Referendum im Juni vergangenen Jahres hatten sie sich weitgehend aus dem Geschehen herausgehalten, während der Millionär und Vorsitzende der europäischen Partei Libertas, Declan Ganley, eine breite Anti-EU-Kampagne startete – mit Erfolg. Die Mehrheit der Iren lehnte den Reformvertrag damals ab.

Anzeige

O'Leary will ein zweites Nein verhindern

Rund 200.000 der 500.000 Euro gibt der Ryanair-Chef für Anzeigen aus, um ein zweites Nein zu verhindern. Zudem will er den Preis für Tickets senken, um die Iren darauf hinzuweisen, dass die EU durch ihre Liberalisierung Billigflieger in Europa erst möglich gemacht hat. „Ryanair würde nicht existieren ohne die EU und ihre Politik der Deregulierung der Luftfahrt“, sagt O’Leary, der die Kampagne natürlich auch zur Eigenwerbung nutzt. Ryanair hatte im Juni für das abgelaufene Geschäftsjahr zum ersten Mal seit 20 Jahren einen Verlust verzeichnet.

Auch Chiphersteller Intel wirbt für den Reformvertrag. Das Unternehmen hat ebenfalls einen sechsstelligen Euro-Betrag dafür vorgesehen.

Lehnen die Iren den Vertrag im Oktober ab, wäre das Reformwerk tot. Die EU müsste weiterhin mit den bisher geltenden schwerfälligeren Regeln arbeiten, die nach Ansicht der Reformer einer Gemeinschaft mit 27 Mitgliedstaaten nicht mehr gerecht werden.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%