Boehringer Ingelheim: Lufthansa-Finanzchefin geht zu Pharmakonzern

Boehringer Ingelheim: Lufthansa-Finanzchefin geht zu Pharmakonzern

, aktualisiert 10. Juni 2016, 13:54 Uhr
Bild vergrößern

Zum 31. August 2016 will die Lufthansa-Finanzchefin aufhören.

Quelle:Handelsblatt Online

Am Donnerstag hat die Lufthansa überraschend mitgeteilt, dass die Finanzchefin das Unternehmen verlässt. Nun steht auch fest, wo es Simone Menne hinzieht. Sie wechselt in die Pharmabranche.

FrankfurtLufthansa -Finanzchefin Simone Menne wechselt zu Deutschlands zweitgrößtem Pharmakonzern Boehringer Ingelheim. Sie werde dort neues Mitglied der Unternehmensleitung und ebenfalls den Bereich Finanzen verantworten, teilte Boehringer Ingelheim am Freitag mit. Lufthansa hatte am Donnerstagabend überraschend mitgeteilt, dass die 55-jährige um eine vorzeitige Beendigung ihres Vorstandsvertrages zum 31. August gebeten habe. Sie wolle „eine Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung nutzen“.

Bei Boehringer fängt Menne zum 1. September an und tritt dort die Nachfolge von Hubertus von Baumbach an, der zum 1. Juli den Vorsitz der Unternehmensleitung übernimmt. Mit von Baumbach übernimmt erstmals seit 25 Jahren wieder ein Mitglied der Inhaberfamilie die Spitze der Unternehmensleitung. Er ist ein Urenkel von Albert Boehringer, der das Pharmaunternehmen 1885 gründete.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%