Börse: Deutsche Bank rechnet mit weiter steigenden Aktienkursen

Börse: Deutsche Bank rechnet mit weiter steigenden Aktienkursen

Bild vergrößern

Die Doppeltürme der Deutschen Bank in Frankfurt

Trotz der starken Gewinne an den deutschen Aktienmärkten erwartet die Deutsche Bank weiter steigende Kurse. Ein Grund ist die bisherige Zurückhaltung von Großanlegern. Wo sich jetzt der Einstieg noch lohnt.

Großanleger, die bislang noch sehr zögerlich investieren, würden bald ihre Aktienanteile in den Depots wieder erhöhen, erwartet Georg Schuh, Chief-Investment-Officer der Deutsche-Bank-Tochter DB Advisors und Chef des milliardenschweren bankeigenen Pensionsfonds. „Auch nach den zweistelligen Aktiengewinnen sollten sie noch keine Gewinne mitnehmen. Ich rechne mit einer Fortsetzung der Aktienhausse“, sagte Schuh der WirtschaftsWoche „Durch die expansive Geldpolitik mit den starken Zinssenkungen erholt sich die Wirtschaft“, unterstreicht Schuh. „In Rezessionsjahren laufen Aktien übrigens gut.“

Für eine Belebung der Aktienmärkte spreche auch die bisherige Zurückhaltung von Großanlegern. „Am Aktienmarkt sind Großanleger sehr zurückhaltend. Ich habe noch nie so niedrige Aktienquoten in ihren Portfolios gesehen. Versicherer halten etwa drei Prozent Aktien, andere vielleicht im Schnitt 15 Prozent.“ Schuh beobachtet ein Umdenken. „Sie zögern noch, aber die Handbremse ist nicht mehr voll angezogen. Einige müssen aus aufsichtsrechtlichen Gründen noch bremsen. Aber viele haben auch erkannt, dass sie ihre Anlagestrategie etwas langfristiger ausrichten müssen.“

Anzeige

Dabei glaubt Schuh, dass europäische Aktienwerte besonders im Interesse stehen werden. „Weil die asiatischen Märkte weit vorgeprescht sind, ist Europa die bessere Wahl. Europäische Aktien sind günstiger bewertet als asiatische und US-Titel. Nach klassischen Bewertungsmodellen könnten sie sich sogar noch verdoppeln. Zudem können Anleger über Unternehmen, deren Wachstum asiengetrieben ist wie Siemens, ABB, BASF oder BHP, Linde oder Swatch die Asien-Rally spielen.“

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%