Bücher: Lübbe-Verlag prüft E-Romane

Bücher: Lübbe-Verlag prüft E-Romane

Die Verlagsgruppe Lübbe - bekannt durch die Romanhefte „Jerry Cotton“ und die Erfolgsautoren Ken Follett und Dan Brown - prüft, Romanhefte auch übers Internet als E-Roman anzubieten.

Der WirtschaftsWoche sagte Lübbe-Geschäftsführer Thomas Schierack: „Im Romanheftbereich verfügen wir auch über Sciene-Fiction-Serien, bei denen die Leser üblicherweise internetaffiner sind als bei anderen Romanheftbereichen. Insofern überlegen wir, ob es nicht Sinn macht, dass gerade in diesem Bereich neue Folgen als E-Roman auch übers Internet ausgeliefert werden.“ Seine Internet- und E-Commerce-Aktivitäten will Lübbe in einer neuen Firma bündeln. „Arbeitstitel dieser Firma ist Bastei Entertainment“, sagte Schierack. Dafür plant der Verlag Kooperationen mit anderen Unternehmen. Schierack: „Wir führen Gespräche mit ein bis zwei Verlagen und wollen hier noch im ersten Halbjahr 2009 eine Entscheidung treffen.“

Trotz Wirtschaftskrise rechnet die Verlagsgruppe Lübbe für das neue Geschäftsjahr 2009/10, das am 1. April beginnt, mit einer Umsatzsteigerung. Geplant seien 74 Millionen Euro, sagte Schierack. Im Geschäftsjahr 2008/09 (31. März) erwirtschaftete die Gruppe insgesamt einen Umsatz von „circa 63 Millionen Euro“, so der Geschäftsführer. „Wir schreiben schwarze Zahlen“, sagte Schierack, nannte aber keine Zahlen.

Anzeige

Die Verlagsgruppe beschäftigt derzeit 165 Mitarbeiter. 2010 will sie ihren Firmensitz von Bergisch Gladbach nach Köln verlegen.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%