Chefwechsel bei RWE: Der Neue aus dem Nichts

KommentarChefwechsel bei RWE: Der Neue aus dem Nichts

Bild vergrößern

Rolf Martin Schmitz wird zum 1. Mai 2009 in den RWE-Vorstand berufen

von Andreas Wildhagen

Peter Terium leitete das Team, das den Kauf von Essent klarmachte. Das qualifiziert ihn jetzt zum neuen RWE-Chef.

Mit dem Holländer Peter Terium hatte niemand gerechnet. Es gab viele Kandidaten, einer von ihnen war der Deutschland-Chef von RWE, Rolf Martin Schmitz. Der frühere Lenker des Kölner Stadtwerks Rheinenergie hatte bis gestern die besten Karten beim Spekulationsspiel um die Nachfolge von RWE-Chef Jürgen Großmann, dessen Vertrag Ende September 2012 ausläuft und auch nicht mehr verlängert wird. Doch noch sollte man nicht den Tag vor dem Abend loben.

Bis Montag, dem Datum der außerordentlichen Aufsichtsratssitzung bei RWE wird hinter den Kulissen noch weiter gerungen. Denn die Arbeitnehmerbank kann es immer noch nicht verwinden, was die Kommunen längst geschluckt haben: Nicht ein Deutscher, ein ausgewiesener Netzwerker im Dschungel der Energiewirtschaft, sondern ein wirklich Externer, ein Holländer und früherer Finanzbeamte aus Den Haag soll RWE fünf weitere fünf Jahre leiten.

Anzeige

Auch Großmann war Schneiders Idee

Damit hat sich der Aufsichsratschef Manfred Schneider gegen Bedenken im obersten Kontrollgremium von RWE durchgesetzt. Mal wieder - könnte man sagen. Denn auch die Berufung des Stahlunternehmers Jürgen Großmann war seine Idee. Großmann war ein Außenseiter, ein Branchenfremdling dazu, der sich blitzschnell in die Materie einarbeitete. Terium begann seine Karriere als Finanzbeamter in Holland, war dann bei KPMG und schließlich Controller beim Verpackungsspezialisten Schmalbach-Lubeca.

Der damalige Finanzchef von RWE, Klaus Sturany, holte ihn ins Essener Haus. Dort war er zunächst der Chefkontrolleur des Österreichers Sturany. Dann erklomm er die Position, wo er am meisten Eindruck machte: Er wurde Teamchef einer Gruppe, die den Kauf des niederländischen Kommunalversorgers Essent in die Wege leitete. Der erfolgreiche Kauf ist Großmann bisher größte Leistung für den ansonsten schwerfälligen Versorger.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%