Chemiekonzern: Lanxess erwartet 2010 gutes Jahr und plant Neueinstellungen

Chemiekonzern: Lanxess erwartet 2010 gutes Jahr und plant Neueinstellungen

von Jürgen Salz

Der Chef des Leverkusener Chemiekonzerns Lanxess, Axel Heitmann, hat sich optimistisch zum Geschäftsverlauf 2010 geäußert.

Lanxess rechnet mit wachsender Nachfrage nach Chemieprodukten und werde Kapazitäten in Deutschland ausbauen, kündigte Heitmann im Gespräch mit der am Montag erscheinenden WirtschaftsWoche an. „Ich bin für 2010 optimistisch. Die Nachfrage nach Chemieprodukten und die Auslastung der Anlagen wird sich gegenüber dem Vorjahr verbessern“, sagte Heitmann. „2010 wird auch für Lanxess ein gutes Jahr. Wir werden 2010 unsere Investitionen in Sachanlagen und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung erhöhen. In diesem Jahr stärken wir zudem unsere deutschen Standorte weiter und schaffen hierzulande per saldo neue Arbeitsplätze.“

Details zur Frage, wo Lanxess investieren wird, wollte Heitmann nicht mitteilen. „Wir werden in Kürze an einem unserer deutschen Standorte in eine neue Technologie einsteigen, die wir selbst entwickelt haben. Dadurch entstehen in der letzten Ausbaustufe einige Hundert Arbeitsplätze in Forschung und Fertigung.“ Auch in Asien werde Lanxess seine Kapazitäten ausweiten. „Die Nachfrage nach synthetischem Kautschuk in Asien entwickelt sich so stabil, dass wir dort kräftig investieren werden, um zusätzliche Kapazitäten für unsere asiatischen Kunden anbieten zu können“, so Heitmann. „Eine derartige Investition werden wir zeitnah ankündigen.“

Anzeige

Auch Übernahmen will der Lanxess-Chef nicht ausschließen. „Grundsätzlich sind wir offen für Akquisitionen. Die Konsolidierung in der Chemie wird sich beschleunigen. Das kann zu Möglichkeiten führen, die wir natürlich sorgfältig prüfen.“

Ausdrücklich bestätigt hat der Konzernchef die Gewinnprognose für 2009. „An unserer Prognose halte ich fest: Wir erreichen 2009 ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen in Höhe von 400 bis 420 Millionen Euro.“

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%