Booking.com: Hotelbuchungsportal Booking.com attackiert HRS bei Geschäftsreisen

exklusivBooking.com: Hotelbuchungsportal Booking.com attackiert HRS bei Geschäftsreisen

Bild vergrößern

Booking.com attackiert HRS bei Geschäftsreisen.

von Jacqueline Goebel

Das Buchungsportal Booking.com will den deutschen Konkurrenten HRS auch bei Geschäftsreisen überholen.

„Natürlich wollen wir auch bei Geschäftsreisen besser sein als HRS“, sagte Darren Huston, Chef von Booking.com und des Mutterkonzerns Priceline im Interview mit der WirtschaftsWoche. „Heute ist einer von fünf Kunden weltweit bei uns Geschäftsreisender. Unser Ziel ist, dass das für jeden zweiten Kunden gilt.“, sagte Huston. Dazu wolle er auch stärker mit großen Konzernen zusammenarbeiten und die Dienstleistungen für Unternehmen ausbauen.Booking.com gilt als größtes Buchungsportal der Welt. Bei den Buchungen von Privatreisenden ist Booking mittlerweile auch in Deutschland die Nummer eins, vor HRS. Booking.com ist Teil des Priceline Konzerns, zu dem unter anderem auch die Flugsuchmaschine Kayak oder das Reservierungsportal OpenTable gehören. Mit mehr als 60 Milliarden Dollar Börsenwert gilt der Konzern als wertvollstes Reiseunternehmen der Welt.

Mehr lesen Sie in der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%