exklusivBurda: Xing im Visier

Bild vergrößern

Burda hat sich weitere Anteile an Xing gesichert

von Christof Schürmann

Verleger Hubert Burda hat sich weitere Anteile am börsennotierten Netzwerk Xing gesichert.

Über Burda Digital hält er schon 29,7 Prozent, hat jedoch Zugriff auf weitere 9,58 Prozent. Burda hat dafür einen Risikobeteiligungsvertrag mit Put-Option abgeschlossen. Ein Erwerb der knapp 520.000 Aktien ist laut Vertragsbedingungen „jederzeit“ möglich.

Ab einer Schwelle direkt gehaltener Anteile von 30 Prozent wäre Burda gezwungen, allen Xing-Aktionären ein Übernahmeangebot zu machen.

Anzeige

weitere Links zum Artikel

Durch die Optionen ist er dazu nicht verpflichtet, erst wenn er sie ausübt. Für die Komplettübernahme müsste Burda gut 160 Millionen Euro zahlen, die bereits erworbenen und gesicherten Anteile außer Acht gelassen.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
WiWo Guide Unternehmenssuche

Finden Sie weitere Unternehmen aus der für Sie relevanten Branche. z.B.

  • Branchenführer: Hogan Lovells
  • Branchenführer: Luther Rechtsanwaltgesellschaft
  • Branchenführer: Rödl & Partner
WiWo Guide Personensuche

Finden Sie weitere Spezialisten auf dem für Sie relevanten Fachgebiet, z.B.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%