Carsharing: Deutsche Bahn will noch dieses Jahr "Flinkster privat" starten

exklusivCarsharing: Deutsche Bahn will noch dieses Jahr "Flinkster privat" starten

Bild vergrößern

Die Deutsche Bahn will ihr Carsharing-Angebot "Flinkster" auf Privatautos ausdehnen

von Christian Schlesiger

Die Deutsche Bahn will ihr Carsharing-Portal Flinkster spätestens Anfang 2014, möglichst aber noch dieses Jahr um das Angebot eines privaten Autoverleihs erweitern.

Das gegenseitige Ausleihen von Privatfahrzeugen soll voraussichtlich unter dem Namen „Flinkster privat“ auf den Markt kommen, erfuhr die WirtschaftsWoche aus Bahnkreisen.

Bislang betreibt die Bahn-Tochter DB Rent mit Flinkster eines der größten Portale für Kurzzeit-Mietwagengeschäfte in Deutschland. Mit der Öffnung des Portals für private Autobesitzer, die ihr Auto gelegentlich an andere Privatnutzer gegen Gebühr verleihen wollen, reagiert die Bahn auf die wachsende Konkurrenz privater Tauschbörsen.

Anzeige

Den Informationen zufolge will die Bahn pro Vorgang eine Provision kassieren, die Autobesitzer erhalten eine Miete pro Stunde.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
WiWo Guide Unternehmenssuche

Finden Sie weitere Unternehmen aus der für Sie relevanten Branche. z.B.

  • Branchenführer: Luther Rechtsanwaltgesellschaft
  • Branchenführer: Hogan Lovells
  • Branchenführer: Rödl & Partner
WiWo Guide Personensuche

Finden Sie weitere Spezialisten auf dem für Sie relevanten Fachgebiet, z.B.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%