Deutsche Bahn: 592 Flüchtlings-Sonderzüge, 116.000 Lunchpakete und 55.000 Babywindeln

exklusivDeutsche Bahn: 592 Flüchtlings-Sonderzüge, 116.000 Lunchpakete und 55.000 Babywindeln

, aktualisiert 22. Januar 2016, 08:32 Uhr
Bild vergrößern

Flüchtlinge kommen am Bahnhof Düsseldorf Flughafen an. Sonderzüge wurden eingesetzt.

von Christian Schlesiger und Reinhold Böhmer

Bei der Weiterbeförderung von Flüchtlingen in Deutschland betreibt die Deutsche Bahn einen erheblichen Aufwand, um die meist Mittellosen mit dem Nötigsten zu versorgen. Eine Exklusivmeldung.

Wie aus einer internen Aufstellung des Staatskonzerns hervorgeht, die der WirtschaftsWoche vorliegt,  hatten die bisher knapp 600 Züge, in denen Flüchtlinge befördert wurden, 115.862 Lunchpakete, 138.466 Halbliterflaschen Mineralwasser und 55.270 Babywindeln an Bord. Während der Bund die Fahrkarten der Flüchtlinge bezahlt, kommen für die Notversorgung der Flüchtlinge die deutschen Hilfsorganisationen auf. Die Bahn selbst stellt die Züge und das Personal.

Welche Kosten und Einnahmen für die Bahn mit der Beförderung der Flüchtlinge anfallen, kann das Unternehmen noch nicht sagen. „Da wird irgendwann einmal abgerechnet“, heißt es aus der Konzernzentrale in Berlin. Bahn-Vorstand Ronald Pofalla sagte der WirtschaftsWoche: "In den zurückliegenden Wochen erleben wir einen deutlichen Rückgang, stellen uns aber darauf ein, dass uns diese Aufgabe auch 2016 weiter fordern wird."

Anzeige

Eine komplette Aufstellung des verteilten Proviants und der Hilfsgüter sehen Sie hier:

Notpakete für unterwegs

Was die Deutsche Bahn in den Sonderzügen für Flüchtlinge bisher alles mitnahm*

Lunchtüten115.862 Stück
Caratwasser 0,5 Liter138.466 Stück
H-Milch 1 Liter2324 Stück
Getränkebecher 0,3 Liter
20.800 Stück
Müllbeutel Rot
5000 Stück
Amosept Desinfektionsmittel396 Stück
Babynahrung (Gläschen)
37.736 Stück
Babywindeln
55.270 Stück
Baby-Feuchttücher
2954 Packungen
Plastik Kaffeelöffel für Babynahrung11.250 Stück

*von September 2015 bis Mitte Januar 2016. 592 Züge.

Quelle: WirtschaftsWoche

Mehr lesen Sie in der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%