Deutsche Bahn: Eisenbahnbundesamt ermittelt wegen der Zugausfälle in Mainz

exklusivDeutsche Bahn: Eisenbahnbundesamt ermittelt wegen der Zugausfälle in Mainz

von Christian Schlesiger

Wegen der Personalmisere der Deutschen Bahn am Hauptbahnhof in Mainz und dem Ausfall von Zügen ermittelt das Eisenbahnbundesamt (Eba) in Bonn gegen den Logistikkonzern.

„Das Eba hat umgehend ein Verfahren wegen eines möglichen Verstoßes der DB Netz AG gegen ihre Betriebspflicht eingeleitet“, bestätigte die Behörde auf Anfrage der WirtschaftsWoche die Ermittlungen. Die Deutsche Bahn sei gesetzlich verpflichtet, „ihre Infrastruktur in einem betriebssicheren Zustand für den Eisenbahnverkehr vorzuhalten“.

Anzeige

Um das zu gewährleisten, habe die Bahn zwar „den Verkehr so weit reduziert, dass er auch mit den verbliebenen personellen Ressourcen entsprechend der internen Richtlinien noch zu bewältigen sei“, zitiert das Eba die Bahn. Doch das Eisenbahnbundesamt wartet auf eine Stellungnahme der Bahn, mit welchen Maßnahmen sie dafür sorgen werde, dass der sichere Betrieb in Mainz unverzüglich wieder aufgenommen werden kann.
Darüber hinaus prüft das Eba „grundsätzlich“, wie die Bahn ihr Personal in den Stellwerken steuere. „Dazu haben wir bei dem Unternehmen etwa Auskünfte angefordert zur Personalbemessung, Ausbildung, Prüfung und Überwachung von Betriebspersonal“, so ein Sprecher zur WirtschaftsWoche.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%