Expansion: Carpooling offeriert Mitfahrgelegenheiten auch in USA

ThemaMobilität

exklusivExpansion: Carpooling offeriert Mitfahrgelegenheiten auch in USA

Bild vergrößern

Die deutsche Mitfahrzentrale tritt auf den US-Markt und plant eine Kooperation mit Taxi-Schreck Uber.

von Oliver Voß

Der deutsche Marktführer Carpooling (mitfahrgelegenheit.de) expandiert mit seiner Mitfahrzentrale in die USA und geht dafür eine Kooperation mit dem umstrittenen Fahrdienst Uber ein.

"Was Kunden an Uber und Co. schätzen gelernt haben, bieten wir nun auf mittleren und langen Strecken", sagte Carpooling-Chef Markus Barnikel der WirtschaftsWoche und ergänzte: "In den USA war es bislang die größte Herausforderung, überhaupt zum Treffpunkt zu gelangen". Während in Deutschland interessierte Mitfahrer meist mit Bus oder Bahn zum Autobesitzer kämen, könnten Carpooling-Kunden für ihre Fahrt zum Sammelpunkt Uber buchen.

Im Gegensatz zu Deutschland können Mitfahrer das Carpooling-Angebot in den USA nur über die Smartphone-App buchen und nicht online. Für eine vermittelte Fahrt kassiert Carpooling 19 Prozent des Fahrpreises, hierzulande sind es nur elf Prozent. "In kurzer Zeit wollen wir eine Million Nutzer erreichen", skizzierte Barnikel seine Pläne. Mittelfristig wolle er wie in Europa sechs Millionen registrierte Kunden erreichen.

Anzeige

Europaweit ist Carpooling inzwischen in neun Ländern aktiv, darunter Großbritannien, Frankreich und Spanien. Für die Expansion in den USA sei Carpooling derzeit mit Kapitalgebern in Gesprächen über eine neue Finanzierungsrunde. Zu den bisherigen Investoren gehören der Wagnisfinanzierer Earlybird und der Autokonzern Daimler.

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%