ThemaMobilität

exklusivFernbusmarkt: ADAC-Postbus startet schon im Oktober

07. September 2013
ADAC-Logo Quelle: dpaBild vergrößern
ADAC-Logo Quelle: dpa
von Christian Schlesiger

Der ADAC Postbus kommt früher als geplant.

Der Automobilclub und die Deutsche Post, die das Gemeinschaftsunternehmen zu je 50 Prozent betreiben, starten die erste Fernbus-Linie von Köln nach München laut WirtschaftsWoche schon im Oktober. Vier Mal pro Tag pendelt der gelbe Scania-Bus in beide Richtungen mit Halt in Frankfurt, Mannheim und am Stuttgarter Flughafen. „Wir wollen auf der Pilotstrecke den Betrieb testen, erste Erfahrungen sammeln und Kundenresonanz einholen“, sagt ADAC-Projektleiter Marc Fleischhauer WirtschaftsWoche Online.

Anzeige

Im November startet der ADAC Postbus dann planmäßig auf weiteren vier Strecken. Dazu zählen die Linien von Berlin nach Bremen über Hamburg, nach Köln über Dortmund und Hannover sowie nach Dresden über Leipzig. ADAC Postbusse pendeln dann auch zwischen München und Frankfurt mit Halt in Nürnberg. Bis Frühjahr 2014 sollen rund 60 Postbusse des Herstellers Scania insgesamt 30 Städte in Deutschland verbinden.

Die Tickets sind etwa im Internet und den rund 5000 Filialen von ADAC und Post buchbar. Die Fahrt von Köln nach München kostet 28 Euro, Wettbewerber sind teils 40 Prozent preiswerter: Ein Ticket bei City2City kostet 16 Euro. „Wir wollen nicht die Billigsten, sondern die Besten sein“, hatte ADAC-Präsident Peter Meyer bereits im Juni 2013 im Rahmen der Bilanz-Pressekonferenz zur Strategie des ADAC Postbusses gesagt.

Den Markt für Fernbusse in Deutschland schätzen ADAC und Post auf rund 400 Millionen Euro pro Jahr. „Mittelfristig wollen wir ein Drittel Marktanteil erzielen“, sagt Fleischhauer. Nach drei Jahren soll der Postbus profitabel arbeiten.

Anzeige
Kommentar | 1Alle Kommentare
  • 11.09.2013, 11:47 UhrImmerruhigblut

    Wenn damit die bisweilen überfüllten Fernzüge der Bahn etwas entlastet würden, wäre das schon ein Gewinn. Schließlich würde damit die Ruhe und Entspanntheit wiederkehren, die von einer Bahnreise erwartet wird.
    Warten wir aber mal ab, wer von diesen zahllosen Fernbusanbietern in zwei Jahren noch im Markt ist.

Alle Kommentare lesen

WiWo Guide Unternehmenssuche

Finden Sie weitere Unternehmen aus der für Sie relevanten Branche. z.B.

  • Branchenführer: BENKERT + PARTNER
  • Branchenführer: Allen & Overy LLP
  • Branchenführer: BW PARTNER

WiWo Guide Personensuche

Finden Sie weitere Spezialisten auf dem für Sie relevanten Fachgebiet, z.B.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.