ThemaLuftfahrt

alles zum Thema
_

exklusivFlughafen Berlin: BER-Technikchef hält Flughafen schon zum Start für "ausgelastet"

von Max Haerder

Nicht nur externe Airport-Fachleute halten den neuen Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) vom Start weg für zu klein.

17. April 2014

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Martin Burkert (SPD), erwartet mittlerweile, dass der BER erst nach 2017 seinen Betrieb aufnehmen wird. „Ich persönlich würde nichts darauf verwetten, dass der Flughafen vor 2017 in Betrieb geht, sagte Burkert der Tageszeitung „Die Welt“. „Alle Hinweise, die ich habe, deuten eher darauf hin, dass es noch später wird.“ Für den neuen Flughafen steht noch immer kein Eröffnungstermin fest. Planungsfehler, Baumängel und Technikprobleme verhinderten schon vier Eröffnungstermine seit 2011. Flughafenchef Hartmut Mehdorn will erst am Jahresende einen verbindlichen Termin nennen. Ein Start vor 2016 gilt bereits als unwahrscheinlich.

Bild: dpa

Anzeige

Auch intern gilt der Pannen-Bau entgegen offizieller Aussagen schon zur angepeilten Eröffnung am 27. Oktober 2013 als akut ausbaubedürftig. Ein Protokoll der „Soko BER“ im Bundesverkehrsministerium dokumentiert unter der Überschrift „Wie sieht es aus mit den Erweiterungsinvestitionen 2016/2017“ folgende Aussage des Flughafen-Technikchefs Horst Amann: „Man operiere von vornherein an der Kapazitätsgrenze. Das System sei ausgelastet.“

BER ist für 27 Millionen Passagiere im Jahr ausgelegt, die bisherigen Flughäfen Schönefeld und Tegel könnten diese Schwelle bei andauernden Wachstum bereits 2013 erreichen – und nicht erst in einigen Jahren. Weitere Investitionen – etwa ein zweites Terminal – am 4,3-Milliarden-Projekt müssten dann zügig folgen. „Die Frage einer Erweiterung werde sich bald stellen“, zitiert das Protokoll Amann.

weitere Fotostrecken

Blogs

Ostern goes Social Media: 1,1 Millionen deutsche Schoko-Liebhaber plaudern auf Facebook
Ostern goes Social Media: 1,1 Millionen deutsche Schoko-Liebhaber plaudern auf Facebook

Frauen dominieren die Diskussion rund um Schokolade auf Facebook deutlich. Beim Pro-Kopf-Verzehr sind die Schweizer...

  • Branchenführer: BENKERT + PARTNER
  • Branchenführer: Allen & Overy LLP
  • Branchenführer: BW PARTNER
Einstellungen
Dauerhaft aktivieren und Datenübermittlung zustimmen oder deaktivieren:
FOLGEN SIE WIWO.DE

    Tweets der WiWo-Redaktion

WirtschaftsWoche Shop

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.