Flugverkehr: Mittelständler fordern Einschränkung des Streikrechts

ThemaLufthansa

exklusivFlugverkehr: Mittelständler fordern Einschränkung des Streikrechts

von Bert Losse

Die wachsende Zahl von Streiks im Flugverkehr wollen viele Mittelständler nicht länger hinnehmen.

In einer Umfrage der Wirtschaftsverbände „Die Familienunternehmer-ASU“ und „Die Jungen Unternehmer-BJU“ exklusiv für die WirtschaftsWoche fordern 71 Prozent der 530 befragten Firmenchefs eine gesetzliche Beschränkung des Streikrechts im Verkehrs- und Transportwesen, beispielsweise auf Flughäfen und bei der Bahn. Nur 19 Prozent der Befragten sind dagegen. „In vielen Streikfällen wird die Verhältnismäßigkeit überschritten und der Arbeitskampf auf dem Rücken der Bevölkerung ausgetragen. Um das zu ver­meiden, muss das Streikrecht in Deutschland an einigen Stellen angepasst werden“, fordert die BJU-Bundesvorsitzende Lencke Wischhusen. Unterstützerstreiks von Gewerkschaften, die von den Tarifverhandlungen nicht betroffen sind, seien zu untersagen. Außerdem sollten „Streiks mit einer längeren Vorlaufzeit angekündigt werden“.

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%