Hall of Fame: Frank-Michael Schmidt in die Ruhmeshalle der Werbung berufen

ThemaMedien

Hall of Fame: Frank-Michael Schmidt in die Ruhmeshalle der Werbung berufen

Bild vergrößern

Frank-Michael Schmidt, CEO der Werbeagentur Scholz & Friends.

Frank-Michael Schmidt zieht in die Hall of Fame der deutschen Werbung ein. 400 Gäste feiern in Frankfurt mit dem Chef von Scholz&Friends.

Vor wenigen Tagen erst sorgten Frank-Michael Schmidt und seine Kollegen von Scholz&Friends in der Branche für Aufsehen. Da verteidigten sie zur Überraschung vieler Beobachter zu einem großen Teil den Werbeetat des Autobauers Opel.

Eine Woche später nun zieht der Agentur-Chef in die Hall of Fame der deutschen Werbung ein. Die von der WirtschaftsWoche nominierte Jury aus führenden Vertretern der Industrie und Kommunikationsbranche hat sich in diesem Jahr für den CEO der Scholz & Friends Group entschieden.

Anzeige

Seit 2001 zeichnet die WirtschaftsWoche mit der “Hall of Fame“ jährlich bedeutende Persönlichkeiten der deutschen Werbung aus. Die Reihe der in der „Hall of Fame“ ausgezeichneten Persönlichkeiten spiegelt die Geschichte der Werbung in Deutschland wider.

Marketing-Chefin Wofür steht Opel, Frau Müller?

Vom Fuchsschwanz-Mythos zum Oberklasse-Herausforderer mit Trainer-Legende Jürgen Klopp hinterm Lenkrad. Opel hat dank Marketing-Chefin Tina Müller eine weite Reise hinter – und noch viel vor sich.

Der Opel Astra. Quelle: PR

FM Schmidt steht seit 2008 an der Spitze von Scholz & Friends und ist - und das ist ein Novum in der Historie der Hall of Fame - nach Agentur-Gründer Jürgen Scholz und Sebastian Turner, dem früheren Vorstandschef und heutigen Herausgeber des Berliner „Tagesspiegel“, der dritte Vertreter der Hamburger Werberei in der Ruhmeshalle. In den vergangenen Jahren ist Scholz & Friends mehrfach als „Agentur des Jahres“ ausgezeichnet worden.

Tina Müller, Marketing-Chefin von Opel, hielt am Donnerstagabend in Frankfurt vor rund 400 Gästen die Laudatio auf FM Schmidt. Sie sagte: „Frank-Michael Schmidt ist ein exzellenter Stratege, ein CEO auf den man sich verlassen kann und der in einer von Eitelkeiten durchsetzten Branche durch Loyalität und Kundenfokussierung glänzt. Einer der letzten Gentlemen in der Werbebranche."

PremiumOpel-Marketing-Chefin Müller "Provokanter, kantiger, mutiger"

Vor einigen Jahren stand Opel kurz vor der Insolvenz, heute gibt es Millionen-Gewinne. Marketing-Chefin Tina Müller spricht im Interview über Spaß an Elektroautos, neue Fahrdienste und die Lehren aus dem Dieselskandal

Tina Müller ist seit 2012 Marketing-Chefin bei Opel. Quelle: dpa

Frank Dopheide, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt, begründet für die WirtschaftsWoche die Entscheidung der Jury: „Wir freuen uns, mit FM Schmidt einen klugen Strategen, der seit vielen Jahren nachweislich Mehrwert für seine Kunden kreiert, in die „Hall of Fame der deutschen Werbung“ aufzunehmen.“ FM Schmidt habe mit seinem Können und seiner Persönlichkeit der Agenturgruppe Scholz & Friends inhaltliche Substanz und ein unverwechselbares Profil gegeben. „Er ist der lebendige Beweis, dass die strategische Idee und der menschliche Insight der Anfang von allem sind“, sagte Dopheide. „Damit hat er seine Agentur geprägt, zu großen Erfolgen geführt und ist in der Branche selbst zu einem Markenartikel geworden.“

FM Schmidt sagte: „Ich bedanke mich für das Vertrauen der Jury und unserer Kunden – und freue mich ganz besonders über diese Auszeichnung im Jahr des 35. Jubiläums von Scholz & Friends.“

Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%