Neubau: Berliner Messe plant neues Kongresszentrum

exklusivNeubau: Berliner Messe plant neues Kongresszentrum

von Lothar Schnitzler

Die Berliner Messe plant den Bau eines weiteren Kongresszentrums für mittelgroße Tagungen in der Innenstadt.

Bild vergrößern

Messe- und Kongressplatz Berlin

„Inzwischen ist die Nachfrage in Berlin größer als das Angebot. Deswegen planen wir zum zweiten Halbjahr 2014 zusammen mit einem Investor zentral in Berlin gelegen ein Kongresszentrum für Veranstaltungen mit 500 bis 2000 Teilnehmern, also in der Größe unter der ICC-Kapazität“, sagte Messechef Raimund Hosch der WirtschaftsWoche. Im Internationalen Congress Centrum (ICC) finden Großkongresse mit 6000 Teilnehmern und mehr statt.

Das neue Zentrum sei trotz der geplanten Sanierung des ICC sowie einer im Bau befindlichen Mehrzweckhalle auf dem Messegelände sinnvoll und berge keine finanziellen Risiken, so Hosch. Der Investor, dessen Namen Hosch noch nicht nennen wollte, finanziere das neue Tagungszentrum ergänzend zu einem Hotel, das bereits stehe. „Wir werden das Zentrum lediglich betreiben, werben die Veranstaltungen ein, kümmern uns um Catering, Technik und Durchführung“, sagte Hosch. Mit dem geplanten Kongresshaus in der Innenstadt, dem ICC und der Mehrzweckhalle, in der auch Messen stattfinden können, betreibt die Messe Berlin dann drei Kongresszentren.

Anzeige
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%