Norwegian: Billigflüge nach New York, China, Bangkok, Malaysia

ThemaLuftfahrt

exklusivNorwegian: Billigflüge nach New York, China, Bangkok, Malaysia

Bild vergrößern

Norwegian will Billigflüge auf Langstrecken anbieten

von Rüdiger Kiani-Kreß

Als erste europäische Airline startet die norwegische Fluggesellschaft Norwegian Billigflüge auf der Langstrecke.

Wie die WirtschaftsWoche in ihrer neuen Ausgabe unter Berufung auf Unternehmenskreise meldet, beginnt Norwegian im Mai mit Verbindungen von Oslo und Stockholm nach New York und Bangkok, später geplant sind Routen nach Fort Lauderdale in Florida, China, Malaysia oder zu Inseln im Indischen Ozean.

Gleichzeitig will Norwegian-Chef Björn Kjos die Anteile auf dem europäischen Markt der Billigflieger erhöhen, indem er neben seiner Basis auf den Kanaren 2013 zusätzliche Drehkreuze in Spanien und in London einrichten wird, wo derzeit Easyjet und Ryanair führend sind. „Es gibt genug Platz für uns, denn der Markt wird sich von Grund auf verändern“, so Kjos. „Es wird wohl eher so sein, dass wir den Norden Europas dominieren, Easyjet die Mitte und Ryanair den Osten und den Westen.“

Anzeige

Bei den geplanten Langstreckenflügen von Oslo und Stockholm nach Bangkok und New York will Norwegian die spritsparenden Boeing 787-Maschinen einsetzen. Die Lieferung der Dreamliner wird sich aber wegen der Batterie-Probleme, die in den vergangenen Wochen für Schlagzeilen sorgten, verzögern.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%