Öffentlicher Nahverkehr: Deutsche Bahn baut Bahncard zur städtischen Mobilitätskarte aus

exklusivÖffentlicher Nahverkehr: Deutsche Bahn baut Bahncard zur städtischen Mobilitätskarte aus

von Christian Schlesiger

Die Deutsche Bahn will die Bahncard auch im innerstädtischen Verkehr einsetzen.

Mitte Dezember plant sie in Berlin ein Pilotprojekt. Dort sollen Besitzer einer „Bahncard25 Mobil Plus“ nicht nur eine 25-prozentige Ermäßigung für Tickets in Fernzügen erhalten, sie können die Rabattkarte dann auch als Abo-Karte für Busse und Bahnen der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) nutzen.

Außerdem gibt es einen Nachlass bei der Ausleihe von Carsharing-Autos etwa der Bahn-Tochter Flinkster und von Mietfahrrädern von „Call a Bike“. Schon im Sommer sagte Berthold Huber, Chef der Fernverkehrssparte: „Es wird immer wichtiger, die unterschiedlichen Verkehrssysteme zu verknüpfen.“

Anzeige
Anzeige
Unternehmer stellen sich vor
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%